Windows 10 Fall Creators Update ist nun für alle Nutzer verfügbar

Microsoft hat mitgeteilt, dass die Veröffentlichung des jüngsten Windows-10-Updates in die finale Phase eingetreten ist: Ab sofort werden nun auch diejenigen Nutzer mit dem Fall Creators Update versorgt, die das Update bisher nicht erhalten hatten, ... mehr... Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Windows 10 Herbst Update Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nach Installation kein sound mehr und ständig hänger. Ich glaube, ich gebe das langsam auf mit Win10 und belasse Win8 auf dem Teil. Der vorherige Versuch scheitert daran, dass kein Touch mehr ging. jetzt geht Touch, aber kein Sound. irgendwas ist ja immer.
 
@iPeople: Mal die Updatesuche anstoßen, eventuell liegt da ein neuer Treiber vor oder aber beim Hersteller schauen. Gegebenenfalls auch mal zum voherigen Treiber wechseln und das System neustarten, sollte doch an sowas nicht scheitern.
 
@iPeople: Einzelne Treiber fliegen bei meinen zwei Windows 10 Systemen auch immer raus. Die habe ich als Installer immer auf der Festplatte liegen, damit ich diese direkt danach wieder installieren kann. Ich hoffe mal, das sich das in den nächsten Jahren noch verbessert, bis Windows 10 und die Treiber von neueren Geräten dahingehend verbessert wurden.
 
@iPeople:

Vermutlich werden Windows 10 Treiber für das Gerät auch vom Hersteller nicht mehr angeboten.
Wenn doch, dort herunterladen und installieren. Microsoft verwendet oft veraltete Kompatibilitätstreiber.

Wenn nicht, ein Versuch ist es wert die letzten neusten Windows 8 Treiber zu nutzen.
 
@iPeople: Welches Gerät setzt du ein?
 
@L_M_A_O: Lenovo Miix 2 10
 
@iPeople: Und mit dem Windows 8.1 ging es ohne Probleme? Ich habe gelesen das es auch bei dem Touchscreen ein technisches Problem sein kann: https://forums.lenovo.com/t5/Windows-based-Tablets/Re-Miix-2-Touchscreen-failure/m-p/1733401#M990

Im ungünstigsten Fall kann es wohl aber wirklich sein, das der Treiber unter Windows 10 nicht mehr so will. Ich habe bei mir ein HP Elitebook von 2011 im täglichen Einsatz, da funktioniert von der Treibern zum Glück noch alles.
 
@L_M_A_O: unter Win 8.1 läuft das Ding ganz gut.
 
@iPeople schon mal versucht den alten Soundtreiber im Gerätemanager zu installiern (da könnten noch andere Überraschungen lauern)?
Ich hatte das gleiche Problem;)
 
Das Update ist ein Witz, an meinem PC funktioniert die TV-Karte nicht mehr, Blue Screen, erst nach Ausbau startet W10 wieder.... Nach neuinstallation lässt sich nicht mal mehr der Treiber installieren, der unter 1703 noch funktionierte.
Heute hab ich das 3te laptop bekommen, was nicht mehr richtig läuft und neu installiert werden musste.
Eines der Laptopts ist übrigens tot, Grafiktreiber von AMD/ATi geht nicht mehr, ENDLOSSCHLEIFE, also entweder zurück zu 7 oder Linux....
Danke für das penetrante Jahr des Gratisupgrades auf das beste Windows aller Zeiten, was leider viele W7 Nutzer angenommen haben, und jetzt auf der Strecke bleiben, warum auch immer, bis 1703 funktionierten die alten Geräte ja eigentlich noch, plötzlich funktionieren viele Treiber nicht mehr.
Leider kann man bei W10 Home ja das 1709 nicht ablehen, sondern muss das Zwangsupdate schlucken, welches das Gerät unbrauchbar macht.... MS sorgt halt bei jedem Update für das maximale Nutzererlebnis...
 
@OttONormalUser: habe noch ein Acer Iconia W700 mit nem i3M von 20-dunnumals. Kam mit Win 8 als eines der ersten Windows -Tablets. Lief zwischenzeitlich beschissen (Wlan, Blutooth, Grafiktreiber, Eingabe, Laufzeit...). Acer-Support endete mit Win 8.1.
Seit dem 1709 Update ist das Ding echt wieder zu gebrauchen... Und das ohne irgendeinen nachgeladenen Hersteller-Treiber!

Hängt jetzt als Juke-Box im Büro an der Wand.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen