Neues AddOn für die Sims - Makin Magic

PC-Spiele Die Personensimulation "Die Sims" hat sich für Publisher Electronic Arts zu einer wahren Goldgrube entwickelt: Neben den beachtlichen Verkaufserfolgen des Hauptprogramms konnte man bisher bereits sechs Erweiterungen für das Spiel veröffentlichen, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man wieviel addons braucht ein game?
de sis doch nur geldmacherei...
 
Warum wirfst du dem Hersteller Geldmacherei vor? Wenn überhaupt, dann ist der Benutzer hier der Trottel, denn er ist derjenige der kauft! Und das nicht zu knapp, sonst würde sich ein siebtes Add-On wohl kaum lohnen. Zudem ist jedes der bisher veröffentlichten Add-Ons qualitativ hochwertig und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt im großen und ganzen. Somit macht Electronic Arts in meinen Augen alles richtig...
 
naja ich finde man sollt ein einem spiel alles integrieren was ein spieler haben will, oder ein großes addon dazu machen, aber für jedes addon einzeln geld zu verlangen....
 
...ist genau die Taktik, die JEDE Softwarefirma fährt!
 
naja ich hab noch nie 7 addons für warcraft III oder ut gesehen..!
bei unreal ii kommt sogar ein kostenloser multiplayer!
 
W3 und UT sind auch andere Spiele. Dort reicht 1 Add-On, denn man kann danach selbst Karten bauen etc. Dort würde auch niemand dauerhaft Add-Ons kaufen. Bei den Sims ist es wie bei keinem 2. Spiel. Man kann es unendlich durch neue Möbel etc. erweitern. Daher auch die hohe Anzahl an Add-Ons, die auch gekauft werden (u.a. auch durch den Suchtfaktor).
 
Sims sucks!!!!!!!
CS rulz!!!!!
 
Hey
Lieber ein AddOn für wenig Euro`s
als immer eine neue Version, für viele Euro`s kaufen müssen !

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen