Jailbreak.me ist zurück: Alte iOS-Version per Website-Besuch entsperren

Es ist ein klein wenig wie eine Reise in die Vergangenheit: Das berühmt-berüchtigte Jailbreak-Angebot Jailbreak.me ist zurück. Der Macher bietet nun wieder das Entsperren von iPhone, iPad und iPod touch einfach durch das Aufrufen der Webseite an - ... mehr... Apple, Beta, iOS 9.3 Bildquelle: Apple Apple, Beta, iOS 9.3 Apple, Beta, iOS 9.3 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Interessant ist dabei der Umstand, wie ungeschützt Apple diese alten System-Versionen im Grunde zurückgelassen hat."

Apple hat iOS 9 bis Version 9.3.5 betrieben und dort scheint der entsprechende Bug ja bereits gefixt worden zu sein. Somit trifft die oben getroffene Aussage wohl eher weniger zu.
 
Hurra... endlich die Katastrophale Sicherheitssituation von Android auch auf dem eigenen iPhone haben. wer hat nicht davon geträumt.
 
@Chris Sedlmair: Was ihr immer für Probleme habt mit Android und Sicherheit...alles dufte!
 
@Checki: Komisch, dass das hier so downvotet wird. Android selbst hat kein Sicherheitsproblem - Man schaue sich Nexus und Pixel an. Das Dritthersteller und ISPs sich darum nicht ausreichend kümmern ist kaum die Schuld von Google - im Gegenteil wird mit Modularisierung inzwischen aktiv Gegengesteuert.

Ob das kaputtpatchen durch neue, performancehungrige OS-Majorversionen und das anschließende detaillierte Dokumentieren von Sicherheitslücken wie es Apple macht nun besser ist, darüber kann man wohl streiten.
 
@DRMfan^^: "Android selbst hat kein Sicherheitsproblem" ist eine Aussage, die ich nicht unterzeichnen würde. Anders kann ich mir die monatlich nötigen Sicherheits-Updates nicht erklären.
 
@Rumpelzahn: In jeder derart komplexen Software gibt es bugs und wird es immer bugs geben. Entscheidend ist der Umgang damit.
iOS muss beispielsweise viel weniger Hardware unterstützen - weniger Hardware, weniger Treibercode, weniger Lücken.
Wenn du danach gehst hat außer "Hello World" wohl jede Software ein Sicherheitsproblem....
 
@Rumpelzahn: was für eine dumme Aussage. Apple und Microsoft machen genau das gleiche, monatlich! Bitte denk mal nach...
 
@Checki: die dumme Aussage kommt nicht von mir, sondern von DRMfan der behauptet hat "Android selbst hat kein Sicherheitsproblem" - den dieses stimmt einfach nicht. Android hat wie iOS und Windows nunmal diverse Lücken die einfach gefixed werden müssen. Ich weiß nicht was an meinem Kommentar misszuverstehen ist, den er sagt genau das aus.
 
@DRMfan^^: ich habe Dir bloß vorgehalten, dass deine Aussage "Android selbst hat kein Sicherheitsproblem" einfach nicht stimmt. Ich zog keinen Vergleich zu anderen Unternehmen. Verstehe daher die überflüssige Argumentation nicht.
 
@Rumpelzahn: Das ist eben relativ zu betrachten. So gesehen leben wir alle in permanenter Unsicherheit und Software ist da keine Ausnahme.
 
@Rumpelzahn: da hab ich mich offensichtlich verklickt am Handy. Los gib mir minus! ?
 
@DRMfan^^: ich meinte damit eher diese pauschale Aussage, android ist gefährlich.
Man ist, genau wie am PC, dazu angehalten aufzupassen. Ja, auch auf dem Mac, aber da bisher vielleicht in geringerem Maße.
Ich lade mir keinen Dreck als app runter. Und fertig. Die sonstigen Maßnahmen kennen wir ja alle.
 
was mich eher interessieren würde..hat schon mal jemanden versucht Android auf nen Iphone 3,4 zu installieren....müsste doch irgendwie machbar sein :)
 
@Computerfreak-007: Wenn ich mich jetzt nicht komplett irre, gab es das mal auf dem iPod-Touch?!? Ich meine, da etwas im Hinterkopf zu haben.
 
@Computerfreak-007: Warum würde man das wollen? Dann hast ein sau teures Smartphone mit einem 0815 Betriebssystem, welches vermutlich stabiler und schneller auf einem angepassten Gerät für ein viertel des Preises läuft!
 
@Computerfreak-007: auf dem iphone 3GS ging das, aber nicht alle treiben wurden unterstützt.
OpenIdroid hieß das ganze glaube ich
 
"Das Interesse daran schien auch mit dem Hintergedanken auf die Sicherheit für viele Nutzer zu schwinden."

Dieser Satz ist ja wohl völlig aus der Luft gegriffen. Es ist doch vielmehr so, dass man sich mit dem Ist-Zustand abfinden muss. Der letzte Jailbreak ist nun mal Ewigkeiten her. Das bedeutet aber nicht, dass das Interesse nicht mehr da ist. Ich würde sogar für einen Jailbreak bezahlen, wenn ich dafür die verdammten Restriktionen von Apple los wäre.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr DIGGRO DI02 - Smartwatch mit Herzfrequenz Sensor (Uhr, Bluetooth4.0, Armbanduhr, NFC, Bluetooth Telefon, Pulsmesser Aktivitätstracker Schrittzähler Schlafanalyse Kalorienzähler für ios Android) ?DIGGRO DI02 - Smartwatch mit Herzfrequenz Sensor (Uhr, Bluetooth4.0, Armbanduhr, NFC, Bluetooth Telefon, Pulsmesser Aktivitätstracker Schrittzähler Schlafanalyse Kalorienzähler für ios Android) ?
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6