Huawei zeigt seine Version von Apples Face ID & Animoji des iPhone X

Apple hat mit dem iPhone X und dessen Face-ID-Sensor einen neuen Weg zur weitestgehend sicheren Anmeldung des Nutzers bei mobilen Geräten eingeführt. Netter Nebeneffekt: der 3D-Sensor ermöglicht auch animierte Emojis, die bei Apple Animoji genannt ... mehr... Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Bildquelle: Honor Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@MacSpeedy: China eben. Die haben logischer Weise Zugriff auf die Technik die sie herstellen...
Und kopieren gilt als Kompliment.
 
@MacSpeedy: Armselig warum?
 
Chinesentypisch halt. Nachmachen, wo es nur geht. Mal sehen, ob sie es ohne Notch hinbekommen, damit der Aufschrei der Androidwelt nicht ebenso groß wird. Obwohl... So schlimm war es nicht, wenn es für den Notch sogar Apps gibt...
Was mir nur noch in den Sinn kommt... War es nicht genau diese Firma, die mit Qualcomm zusammen den Fingerprint im Display feierte... ? Wo ist das geblieben?
 
@CoolMatze: Chinesentypisch? Apple kopiert nicht weniger, nur interessiert es da keinen. Teilweise wird Apple von Geschichtsklitterern hinterher gar als Erfinder des Kopierten dargestellt.
 
@TiKu: Ich hätte da eine Empfehlung für dich: klick einfach auf keine News, die auch nur entfernt was mit Apple zu tun haben. Oder lass zumindest die Kommentare sein. Die werden auch nach mehreren Jahren billiger Herumtrollerei nicht lustiger oder bissiger. Und Belege für deine Behauptung hast du auch keine erbracht.
 
niemand hat nach animierten Emojis und Entsperrung per Gesicht gefragt...

für ein paar Lachern sind die Ani. Emojis gut, aber sowas auf einer Vorstellung zu zeigen ist dämlich und kindisch. Außerdem...wer hat so empfindliche Dateien auf seinem Handy dass man es mit seinem Gesicht sperren muss, reicht kein PIN? oder ein Fingerabdruck?
 
@HAWT_DAWG_MAN: Ist halt Komfort.
Code eintippen ist blöd und Fingerabdruck auch.
Das Smartphone sehe ich sowieso schon an wieso solls dann nicht direkt auch entsperren? :)
Ich vermisse Touch ID nicht. Im Gegenteil.
 
Wenn sie da auch so vorbeiziehen wie beim Fingerabdrucksensor dann wirds interessant.
Huawei ist so extrem schnell und zuverlässig gewesen... wahnsinn.
 
Was für unnötige Spielereien. Face Recognition wird Fingerabdrucksensoren nie ersetzen, ist einfach ein Rückschritt in Sachen Komfortabilität und Geschwindigkeit, zudem es Probleme bei starkem Sonnenlicht und Brillen hat.
 
@MaxTech: das muss eben bei huawais system nicht der Fall sein, da hier keine Laserpunkte projektiert werden.
 
@MaxTech: Hast du Face ID tatsächlich schon über einen längeren Zeitraum genutzt? Ich für meinen Teil möchte nicht wieder zurück um Fingerandruckscanner.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr