Apple könnte nächstes Jahr gleich drei iPhone X-Varianten bringen

Allzu lange ist das iPhone X noch nicht auf dem Markt und auch noch nicht jeder Vorbesteller hat sein Gerät erhalten, viele müssen sogar noch Wochen auf ihr Exemplar warten. Doch Apple sieht das Jubiläums-iPhone wohl als Vorbild für die Zukunft, ... mehr... Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X, iPhone X 2018 Bildquelle: MacRumors/KGI Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X, iPhone X 2018 Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X, iPhone X 2018 MacRumors/KGI

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hätte es lieber in die andere Richtung. SE Gerätegröße mit dem X-Style Display.
 
@Wuusah: Apple und die Buchstaben X SE in einem Gerät?
 
@Wuusah: Jepp, das SE ist echt handlich und passt in jede Hosentasche. Aber ein wenig mehr Screen wäre toll! Ich denke ein iPhone X in der Grösse des SE wäre ein Traum....bei dem es leider wohl auch bleiben wird.
 
@Wuusah: Ein iPhone SE X wär schon ein kleiner Traum :D
 
@knallermann: ein feuchter Traum für so einige ;)
 
@Wuusah: na hoffentlich ist es dann auch wasserfest
 
"denn es ist durchaus denkbar, dass Apple bis dahin die Produktionskosten senken kann."

Ohne Apple jetzt zu Nahe treten zu wollen (bin selbst teilweise aktiver Apple-Geräte Nutzer), glaube ich nicht, dass Apple diese gesenkten Produktionskosten auch wirklich an die Kunden weitergeben wird.
 
@hurt: Warum sollten sie auch ?
 
@iPeople: Die Frage muss ich Dir nichtmal beantworten, der WinFuture Autor hat diesen Nebensatz nämlich als etwaige Möglichkeit für niedrigere Preise herangezogen.

Ich habe lediglich gesagt, dass ich nicht davon ausgehe, dass das passieren wird. Ob sie das sollten oder nicht, steht auf einem völlig anderen Blatt.
 
Die brauchen mir keinen so Sche.ß ohne den Button bringen. Ich will keine neuen Wischgesten :-(. Der Button war gut so wie er ist, die sollen auf jeden Fall noch ein Modell mit Button inkl. Fingerabdruckscanner bringen. Sch... auf den dünneren Rahmen und Face-ID.
 
@avi187: und ich will kein OLED. Dafür gäbe es ja nach obigem Bild eine Lösung.
 
@avi187: gleich so aggressiv, kauf doch einfach es 8er oder es SE und gut ist :D.

Letztendlich entscheiden die Kunden anhand von den Verkaufszahlen, wie der zukünftige Weg vom iPhone aussehen wird.

Persönlich stehe ich randlosen displays eher kritisch gegenüber.

Das iPhone im allgemeinen würde ich mir nicht kaufen, was aber daran liegt das meine Schmerzgrenze beim Smartphone bei 500 € liegt und das SE mir zu klein ist.

Aber Geschmäcker und was man dafür ausgeben will sind halt verschieden.
 
@avi187: kurze Frage, hast du schon ein iPhone X länger als 1h in der Hand gehabt? Ich hatte auch anfangs etwas Bedenken und mittlerweile finde ich die Bedienung sehr intuitiv, was ich zuvor nicht gedacht hätte.
 
Und nochmals weitere riesige Flatschen... ein SE2 mit Randlosdisplay wäre die beste Lösung seit langem.
 
Was eine Übersättigung des Marktes Weltweit... aber die Menscheit braucht es anscheinend!
 
dafür dass Apple sich früher dem Größenwahn verweigert hatte, geben Sie nun anscheinend Gas und berücksichtigen die geänderten Anforderungen beziehungsweise die geänderte Nachfrage. Ich bin von einem iPhone 8 Plus umgestiegen auf ein iPhone X und finde das erst mal soweit gut. Die richtige Größe wäre für mich persönlich genau zwischen drin mit dem gleichen Display (Randlos) wie das iPhone X. Das OLED Display des iPhones kommt mir allerdings etwas dunkler vor als das des iPhone 8+
 
@Balu2004: was hast du mit deinem plus gemacht? Warum hast du es dir überhaupt geholt?
 
@NicoH: Das plus habe ich verkauft. Habe das plus getestet und mir war dann letztendlich das größere Format etwas zu groß. ich wollte mal etwas kleineres testen , Das 4,7 Zoll große Display war mir zu klein und von diesen erhoffe ich mir einen guten Kompromiss.
 
@Balu2004: Du musst ja richtig Geld haben, iPhone kaufen zum testen und dann weiterverkaufen. Warum nicht Kostenfrei in einen Apple Store sich die Phones ansehen und bestenfalls direkt Vergleichen. Bei gefallen darfst du auch gleich die Karte ziehen, hast aber dann direkt das passende gekauft.
Oder hast Du wie es viele machen, einen Schubladen Vertrag abgeschlossen?
Beides verstehe ich beim besten willen nicht.
 
@Cpt.Xer0: es ist ja jedem selbst überlassen was man mit seinem Geld macht, in diesem Fall ist es ja mein Geld. Ein Apple Store ist im übrigen 200km weiter weg. Der beste Test ist für mich im übrigen nicht 10 Minuten im Store, sondern im realen Leben.
 
Mit LCD wäre der Notch und die runden Ecken nichz möglich?
 
jaja, immer schön den Markt mit Geräten überschwemmen, noch dazu mit Riesendisplays...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen