Neues LinkedIn Tracking-Tool: Und anonymes Surfen war Geschichte

Netzwerk, Linkedin, Business Network Bildquelle: LinkedIn
Wer im Internet surft, wird bereits durch Cookies und so genannte Track­ing-Codes ziemlich überwacht. Personifizierte Daten werden dabei al­ler­dings nur selten erhoben. LinkedIn will dies nun mit einem Analysetool namens Website Demographics zumindest teilweise ändern.
Ähnlich wie beim Gefällt-mir-Knopf von Facebook sollen sich Webseitenbesucher künftig bestimmten LinkedIn-Profilen zuordnen lassen. In einem Analysetool sollen sie künftig Job-Titel, Firmennamen des Arbeitsgebers und andere Details ihrer Besucher einsehen können. Wer also beim Besuch einer Website gerade bei LinkedIn eingeloggt ist, soll künftig über einen so genannten Tracking-Code erfasst wer­den können. Die auf diese Art gesammelten Daten will das Karrierenetzwerk den Sei­ten­be­trei­bern über ein neues Ana­lyse­tool mit dem Namen LinkedIn Website Demographics zur Verfügung stellen.



Anonym, oder doch nicht?

Wie LinkedIn betont, sollen die Daten anonym erhoben werden, den Klarnamen einer Person werden die Nutzer des Dienstes also nicht zu sehen bekommen. Durch die bereitgestellten Daten dürfte die Identifikation einzelner Be­sucher des sozialen Netzwerks aber über Um­wege trotzdem möglich sein. LinkedIn Web­site Demographics wird nach Angaben des Un­ter­neh­mens nämlich die Stellenbezeichnung, den Aufgabenbereich, Ort, Firmennamen und einige andere Daten anzeigen.

Gerade bei kleineren oder mittleren Unternehmen dürfte es damit ein Leichtes sein, die exakte Identität bestimmter Seitenbesucher herauszufinden. Vielleicht hat das inzwischen zu Microsoft gehörende soziale Netzwerk deshalb erst vor kurzem seine von allen Nutzern zu akzeptierende Datenschutzerklärung angepasst. Diese setzt künftig eine Profil-Freigabe für Dritt-Anbieter vorraus.

Eine halbe Milliarde Nutzer

LinkedIn wird mittlerweile von über 500 Millionen Personen weltweit genutzt. Da es sich um ein Karrierenetzwerk handelt, sind die darüber erhebbaren Nutzerdaten von besonderem Wert, um etwa Werbung gezielt auf ein thematisch klar definiertes und zahlungskräftiges Publikum zuzuschneiden. Website Demogrpahics wird daher nicht ohne Grund als lei­stungs­fä­hi­ges Werkzeug für Werber angepriesen um die Kapitalrendite (ROI) durch fein­jus­tier­te Kampagnen zu erhöhen. Netzwerk, Linkedin, Business Network Netzwerk, Linkedin, Business Network LinkedIn
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Baofeng UV-5RTP Tri-Power 8/4/1W Zwei Wege Funkgerät, verbesserte Version von UV-5R, Dual Band 136-174/400-520MHz True 8W Hochleistung Walkie TalkieBaofeng UV-5RTP Tri-Power 8/4/1W Zwei Wege Funkgerät, verbesserte Version von UV-5R, Dual Band 136-174/400-520MHz True 8W Hochleistung Walkie Talkie
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
14,74
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,50

Tipp einsenden