eBay: Tiefpreis-Garantie startet jetzt auch in Deutschland

Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Bildquelle: Ryan Fanshaw / Flickr
Die Handelsplattform eBay hat das Programm für eine so genannte "Tiefpreisgarantie" auch hierzulande gestartet. Für rund 15.000 Produkte will das Unternehmen garantieren, dass Nutzer diese bei verschiedenen großen Konkurrenten keinesfalls günstiger bekommen. In den USA startete die entsprechende Aktion bereits vor einigen Wochen und stellt eine weitere Eskalation des Konkurrenzkampfes mit Amazon dar. Die beiden Konzerne kommen mit ihren Konzepten zwar aus unterschiedlichen Richtungen, haben sich aber immer weiter angenähert: Längst betreiben beide Unternehmen in erster Linie Plattformen, auf denen möglichst viele externe Anbieter zusammengeschlossen werden.

Entsprechend ist es für eBay natürlich nicht trivial, niedrige Preise garantieren zu können. Immerhin bietet der Konzern hier keine eigenen Waren an, bei denen man einfach frei festlegen könnte, was von den Kunden verlangt wird. Das Unternehmen müsste daher vertraglich mit einer ganzen Reihe von Händlern vereinbaren, dass man in deren Preisgestaltung eingreifen darf, um Produkte direkt billiger machen zu können, wenn die Konkurrenz mit dem Preis nach unten geht. Man geht hier letztlich aber einen etwas leichteren Weg.


Differenz gibt's nur als Gutschein

Das neue Programm, das in den kommenden Tagen anlaufen soll, ist mit den bereits länger verfügbaren Wow-Angeboten verbunden, bei denen es sich ohnehin bereits um günstige Offerten handelt. Wenn nun aber ein Kunde eines der dort angebotenen Produkte bei der Konkurrenz zu einem geringeren Preis findet, soll er es trotzdem kaufen können und erhält von eBay einen Gutschein auf die Preisdifferenz. Das ist natürlich nur hilfreich, wenn man ohnehin vorhat, in absehbarer Zeit noch etwas anderes auf der Plattform zu erwerben.

Das Ganze funktioniert auch nur dann, wenn es sich jeweils wirklich um identische Produkte handelt und diese beim Konkurrenten auch verfügbar sind. Vergleiche kann man auch nicht mit beliebigen Online-Shops, sondern nur mit großen Konkurrenten anstellen - also mit Amazon, Douglas, NotebooksBilliger, OBI, OTTO und Zalando.

eBay Plus Gratis Versand und Rückgabe Angebote der Woche von NBB: Viele Technik-Artikel stark reduziert Die täglichen Blitzangebote in der bewährten WinFuture-Übersicht Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Ryan Fanshaw / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr steljesns1speakersteljesns1speaker
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30

Tipp einsenden