E3 2017: Nintendo-Fans dürfen sich auf viele Software-Titel freuen

Rocket League erscheint für die Switch

Das Entwicklerstudio Psyonix hat bekanntgegeben, dass "Rocket League" gegen Ende des Jahres 2017 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Dabei werden exklusive Gegenstände sowie ein lokaler Multiplayer-Modus in das Spiel integriert. Zudem sollen alle Features zur Verfügung stehen, die auch in einer anderen Fassung verwendet werden konnten.
Nintendo Switch E3Fire Emblem Warriors
Nintendo hat außerdem einen Trailer zu "Fire Emblem Warriors" veröffentlicht und einen ungefähren Erscheinungstermin für das Spiel mitgeteilt. Auch ein Teil der Story geht aus dem dazugehörigen Video hervor: Bekannte Helden aus dem Fire Emblem-Universum müssen einen bösen Drachen aufhalten und gegen Bösewichte kämpfen, um die Zerstörung ihrer Heimat zu verhindern. Das Spiel erscheint im Herbst 2017 für die Nintendo Switch und den New 3DS XL.

Eine Kompatibilität mit den älteren Handheld-Konsolen 3DS und 2DS ist hier nicht gegeben. Offenbar wird eine hohe Rechenleistung benötigt, um grafische Elemente und intensive Kämpfe flüssig darstellen zu können. Weitere Details bleiben bislang allerdings noch unklar.


Auch Yoshi kehrt zurück

Wer sich von "Yoshis Wooly World" auf der Wii U begeistern lassen konnte, den wird diese Nachricht voraussichtlich sehr freuen: Nintendo arbeitet an einem weiteren Yoshi-Titel für den Handheld-Hybriden Switch. Allerdings soll das Spiel nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt gebracht werden. Der Stil erinnert durchaus stark an die Paper Mario-Reihe.

Zwei weitere Software-Titel, die erst relativ spät erscheinen werden, sind ein neues Kirby-Game sowie Xenoblade 2. In der Spotlight-Übertragung wurde gezeigt, dass das auf Multiplayer ausgelegte Kirby-Abenteuer nicht vor 2018 erscheinen wird. Auch Xenoblade 2 soll erst im Winter 2017 oder im nächsten Jahr verkauft werden. Das in Kooperation mit Ubisoft entwickelte Abenteuer-Spiel "Mario + Rabbids Kingdom Battle" basiert auf einem taktischen Spielprinzip und erscheint am 29. August für die Switch. Nintendo Switch E3

Nintendo kündigt Metroid Prime 4 an

Es ist bereits zehn Jahre her, seitdem der letzte Teil von "Metroid Prime" veröffentlicht wurde. Nun soll die Reihe eine Fortsetzung erhalten: Ein Teaser deutet auf "Metroid Prime 4" hin, welches momentan für die Nintendo Switch entwickelt wird. Bislang gibt es jedoch noch absolut keine Inhalte aus dem Spiel zu sehen. Auch ein Erscheinungsdatum gibt es zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch nicht.

Nach der Präsentation wurden außerdem verschiedene Spiele im sogenannten "Nintendo Treehouse" gezeigt. Das traditionell auf der E3 stattfindende Event wird ebenfalls in Echtzeit übertragen und gibt den Vertretern des Unternehmens die Möglichkeit, verschiedene Spiele anzuspielen, damit Details gezeigt werden können. Während der Messe lässt sich die Übertragung unter anderem auch auf der Streamingplattform Twitch verfolgen.

Ihr habt noch nicht genug von Mario und Zelda? Bereits auf der vorherigen Seite haben wir alle neuen Ankündigungen zu den beiden Spiele-Reihen zusammengefasst.

E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beiträge aus dem Forum

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr sunflex sport Wurfscheibe ORION -80170sunflex sport Wurfscheibe ORION -80170
Original Amazon-Preis
12,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,10
Ersparnis zu Amazon 22% oder 2,85

Tipp einsenden