E3: Wichtigstes Gaming-Event des Jahres startet mit Mega-Knallern

Fallout mit allen Sinnen

Bereits auf dem Monitor oder TV-Bildschirm macht es Spaß, die riesige Welt von Fallout 4 zu erkunden - Bethesda möchte dieses Gefühl mit der VR-Version des Rollenspiels noch weiter intensivieren. Dass dies gelingen könnte, lässt der neueste Trailer von der E3 2017 vermuten.

Fallout 4 VR soll den Entwicklern zufolge keine eingeschränkte Adaption des Spiels sein. Das bedeutet: Auch hier ist das komplette Szenario frei begehbar. Die Spielmechanik wurde umfassend an die Gegebenheiten in der virtuellen Realität angepasst, was unter anderem das Kampfsystem und das Herstellen von Waffen betrifft. Fallout 4 VR erscheint im Oktober zunächst exklusiv für die HTC Vive.


Fallout 4 VRFallout 4 VRFallout 4 VRFallout 4



Wolfenstein meets Quake

Anlässlich der E3 hat Bethesda aber auch eine Reihe neuer Spielinhalte für die Closed Beta von Quake Champions vorgestellt. Unter den spielbaren Charakteren gibt es einen prominenten Neuzugang: B.J. Blazkowicz aus Wolfenstein darf sich künftig auch mit den anderen Champions messen. Dieser kann sogar zwei Waffen gleichzeitig einsetzen.

Außerdem beinhaltet das neue Update drei zusätzliche Arenen, die Waffe Tri-Bolt und Funktionsverbesserungen. Weiter gibt es eine Twitch-Integration, GameBlocks Anti-Cheat, einen Zuschauermodus, benutzerdefinierte Spiele, Regeländerungen für den Sacrifice-Modus, Verbesserungen bei der Spielersuche sowie Video-Tutorials für Einsteiger. Gleichzeitig hat Bethesda den Zeitraum für den Betatest verlängert, sodass sich eine Anmeldung auch weiterhin lohnt.


Der Außenseiter muss sterben

Endlich hat Bethesda auch in einer anderen Frage das Schweigen gebrochen: Auf der Spielemesse E3 gab es nun endlich etwas Konkretes zur ersten Erweiterung für den Action-Titel Dishonored 2 zu hören. Und in dieser dreht sich alles um ein Schwerpunktthema: Den Tod des Outsiders.

Dabei erleben die Nutzer eine Rückkehr von Billie Lurk, die gemeinsam mit ihrem Mentor, dem Assassinen Daud, wieder ins Geschehen eingreift. Ihr Auftrag besteht in nichts anderem, als den titelgebenden Außenseiter ins Jenseits zu befördern. "Dishonored 2: Death of the Outsider" wird nach Angaben des Herstellers am 15. September verfügbar sein. Das Basis-Spiel Dishonored 2 gibt es bereits seit November für PC, Playstation 4 und Xbox One.


Dishonored: Der Tod des OutsidersDishonored: Der Tod des OutsidersDishonored: Der Tod des OutsidersDishonored: Der Tod des Outsiders


Neuvorstellungen über die ganze Palette hinweg gibt es auf der E3 von Electronic Arts, wie ihr auf Seite 7 sehen könnt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beiträge aus dem Forum

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:55 Uhr Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)
Original Amazon-Preis
380,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
295,89
Ersparnis zu Amazon 22% oder 84,11

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden