Samsung Galaxy S8+ im Test: Großes Display, viel dahinter

Fazit + Testwertung: Üppige Überraschung

Das Samsung Galaxy S8+ trägt seinen Namen völlig zurecht: Es handelt sich in der Tat um eine Luxus-Variante des Galaxy S8. Verarbeitung, Handhabung und Ausstattung inklusive des bärenstarken Prozessors sind weitestgehend identisch, und auch multimedial bieten beide Flaggschiffe gleiche Leistungen. Was in der Praxis dreimal "Sehr gut" für Foto-, Video- und Audioqualität am Kopfhörerausgang bedeutet. Für Details sei daher auf den Test des Samsung Galaxy S8 verwiesen.

Die entscheidenden Unterschiede beschränken sich auf drei Segmente. Zunächst wäre da der mit 6,2 statt 5,8 Zoll oder 158 statt 147 Millimeter um 16 Prozent üppigere Bildschirm. Das Galaxy S8 kann daher mit dem zweitgrößten Display derzeit am Mark aufwarten. Ein echter Brummer!

Dadurch wird aber natürlich auch das Telefon selbst ausladender, das Gesamtvolumen fällt 17 Prozent größer aus. Aufgrund der abgerundeten Seitenkanten und der quasi nicht vorhandenen lateralen Ränder bleibt es mit lediglich 73 Millimetern Breite erstaunlich griffig und lässt sich sogar noch einigermaßen mit einer Hand bedienen - zumindest die untere Hälfte des Touchscreens. Eine reife Leistung!

Unterschied Nummer drei ist eine echte Überraschung und betrifft den Akku, der mit 3.500 Milliamperestunden eigentlich dieselbe Relation zur Displaygröße hat wie das S8. Trotzdem hält das S8+ satte 45 Prozent länger durch als die durchschnittliche Konkurrenz und bringt damit selbst extreme Intensivnutzer ohne Zwischentanken durch den Tag.

Das S8 liegt 29 Prozent über dem Mittel: Ebenfalls ein tolles Ergebnis, das regulären und moderat intensiven Anwendern ausreicht, aber beim einen oder anderen Intensivnutzer dazu führen dürfte, tagsüber nachladen zu müssen. Weil aber auch das Galaxy S8 schon die volle Punktzahl in der Ausstattung erreicht hat, macht sich das Plus an Laufzeit nicht in der Ausstattungswertung bemerkbar. Test Samsung Galaxy S8 Plus

Test-Ergebnisse auf einen Blick

Für extreme Intensivnutzer stellt das Samsung Galaxy S8+ eine bessere Wahl dar als das Galaxy S8, weil der Akku 12 Prozent länger durchhält - und die können am späten Nachmittag oder Abend den entscheidenden Unterschied ausmachen. Bis auf das 16 Prozent größere Display ist der Rest identisch. Test Samsung Galaxy S8 Plus
Dieser ausführliche Test des Samsung Galaxy S8 Plus wurde uns freundlicherweise von unserem Freund und Kollegen Lutz Herkner zur Verfügung gestellt. Lutz ist seit mehr als 25 Jahren Technik-Journalist und seit 20 Jahren spezialisiert auf das Thema Mobilfunk. Ihr kennt ihn von zahlreichen Videos und als Betreiber der Webseiten MobiWatch und MoviWatch.

Auf der folgenden Seite folgen die puren technischen Daten in einer Auflistung. Natürlich ist unser bewährter Preisvergleich auch enthalten, um das jeweils beste Angebot für sich zu finden.
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Preisvergleich Samsung Galaxy S8:

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-SystemMulti Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System
Original Amazon-Preis
213,90
Im Preisvergleich ab
186,05
Blitzangebot-Preis
149,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 63,91

Tipp einsenden