Fehler behoben: Windows 10 Creators Update jetzt per ISO auf dem Mac

Windows 10, Mac, Creators Update, Macos, Boot Camp Bildquelle: Apple
Besitzer eines Apple-Rechners können sich ab sofort das Windows 10 Creators Update auch ohne ein Installations-Medium einfach mit der ISO-Datei auf dem Mac installieren. Apple verteilt dazu seit gestern ein Update, mit dem Boot Camp nun endlich eine frische Creators Update-Partition aufsetzen kann.
Seit gestern ist die neue macOS-Sierra Version 10.12.5 erhältlich. Apple hat mit diesem Security- und Wartungsupdate einige Sicherheitslücken geschlossen sowie Fehler behoben. Mit dabei ist auch ein EFI-Fehler, der bislang verhinderte, dass man mit Apple BootCamp das im April erschienene Windows 10 Creators Update installieren konnte. Über den Fehler hatten wir vor knapp einen Monat kurz nach dem Release des Windows 10 Creators Updates berichtet. Jetzt ist es Apple und Microsoft in Zusammenarbeit gelungen, das Problem zu beheben.

Fehler-Code 0xc000000f

Nutzer, die bisher bei dem Versuch die neuste Windows-Version mit Hilfe des Apple-eigenen BootCamp zu installieren nur die Fehlermeldung "Code 0xc000000f" erhielten, sollten nun mit macOS 10.12.5 in der Lage sein, mit der ISO Windows wieder direkt zu installieren. Bisher musste man den Umweg über das Anniversary Update machen und dann dort über Windows Update aktualisieren.

Weitere Inhalte des Updates

Das Sierra-Update bringt aber nicht nur Fehlerbehebungen. Es wird allen Nutzern dringend empfohlen, da es auch eine Reihe an Schwachstellen schließt. Darunter befindet sich eine Sicherheitslücke, durch die ein nicht angemeldeter Angreifer aus dem Internet Daten auf fremden Rechnern ausspähen oder beliebigen Programmcode auf dem System ausführen kann. Durch einen solchen Angriff kann unter Umständen das System auch dauerhaft unter die vollständige Kontrolle des Angreifers gelangen. Ein Update für ältere Mac OS X-Versionen, die die gleiche Sicherheitslücke aufweisen, ist bei Apple ebenfalls erhältlich.

Siehe auch: MacOS: Malware greift auch verschlüsselten HTTPS-Datenverkehr ab

Windows 10 Creators Update:
Der große Test und alle Neuerungen
Windows 10, Mac, Creators Update, Macos, Boot Camp Windows 10, Mac, Creators Update, Macos, Boot Camp Apple
Mehr zum Thema: macOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden