Nintendo Switch: "Großes" für die Spielemesse E3 angekündigt

Konsole, Nintendo, Controller, Nintendo Konsole, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX Bildquelle: Nintendo
Zu wenig Starttitel, Probleme mit der Hardware: Der Start der Konsole Nintendo Switch hätte für Nintendo durchaus runder laufen können. Jetzt kündigt der Konzern an, dass man für die Spielemesse E3 rund um die neue Konsole und auch den Handheld 3DS "Großes" geplant habe.

Nintendo plant groß

Die Nintendo Switch Konsole ruft rund um den Globus auch nach ihrem Start gemischte Gefühle hervor. Auch wir hatten in unserem ersten Hands-On beim Nintendo Event in Berlin schon vor dem Release ein klares Fazit gezogen: Die Konsole bringt dank der Hardware Innovative Möglichkeiten mit sich, die Abwesenheit von großen Launchtiteln - abgesehen vom Vorzeige-Spiel The Legend of Zelda: Breath of the Wild - weckt aber böse Erinnerungen an den Launch der Wii U. Jetzt macht Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo America, in einem Interview Hoffnung, dass es zur Spielemesse E3 im Juni Einiges zu sehen geben wird.


Im letzten Jahr hatte Nintendo rund um den Event abseits der Präsentation des neuen Zelda-Titels nicht viele anspielbare Neuheiten zu bieten. Wie der US-Chef jetzt im Gespräch mit Fox News mitteilt, habe man für dieses Jahr aber eine "große E3" geplant. Demnach sei der Event für den Konzern eine einzigartige Möglichkeit, Spieler auf die eigenen Produkte aufmerksam zu machen. 2017 könnte man Besuchern "eine ganze Reihe an Spielen vorführen", so Fils-Aime. Dabei werde man auch die Möglichkeit bieten, diese vor Ort auszuprobieren.

Nintendo SwitchNintendo SwitchNintendo SwitchNintendo Switch
Nintendo SwitchNintendo SwitchNintendo SwitchNintendo Switch
Nintendo SwitchNintendo SwitchNintendo SwitchNintendo Switch

"Ich werde nicht alle unsere verschiedenen Spiele und kleinen Geheimnisse für die E3 verraten, aber ich kann so viel sagen: Die E3 wird eine der wichtigsten Möglichkeiten für uns sein, nicht nur Nintendo Switch vorzuführen, sondern auch Inhalte, die für Nintendo 3DS geplant sind", so Fils-Aime abschließend zu dem geplanten Programm für die größte Spielemesse des Jahres.

Mario & mehr

Nintendo wird bei der E3 mit hoher Wahrscheinlichkeit neue Szenen zu "Super Mario Odyssey" zeigen und die Möglichkeit bieten, Teile des Spiels zu spielen, außerdem könnte man hier Genaueres zum Launchdatum bekannt geben - bisher ist der Titel für "Ende 2017" angekündigt. Darüber hinaus verrät Fils-Aime, dass er aktuell gerne einen noch nicht veröffentlichten "Mario Sport-Titel" auf seinen Reisen spielt. Eine von Fans zusammengestellte Übersicht der bisher bekannten Titel für Switch gibt einen Eindruck, welche Spiele bei der E3 eine Rolle spielen könnten.


Konsole, Nintendo, Controller, Nintendo Konsole, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX Konsole, Nintendo, Controller, Nintendo Konsole, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX Nintendo
Mehr zum Thema: E3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden