Freenet TV: Überblick der DVB-T2-Angebote zum Ende von DVB-T

DVB-T2, Freenet, Receiver, DVB-T2 HD, Freenet TV Bildquelle: freenetTV
Seit 29.03.2017 ist in vielen Gebieten Deutschlands Schluss mit dem DVB-T-Fernsehsignal - ab dann ist der Empfang nur noch über DVB-T2 möglich. Wer dann noch die privaten Sender sehen will, muss eines der folgenden Pakete buchen. Wir geben einen Überblick: Freenet TV
 DVB-T2 HD FAQDie DVB-T2 HD-Sender im Überblick

DVB-T2 HD startet

DVB-T - sowas wie der erste Nachfolger der alten Zimmerantenne - steht kurz vor seinem Ende. Der neue Übertragungsweg per DVB-T2 HD macht es möglich, Programme in HD zu über­tragen und steigert die Anzahl der Sender in manchen Regionen auf bis zu 40 - In unserem WinFuture DVB-T-Spezial finden sich alle Informationen und Meldungen zu dem Thema. Um das neue TV-Signal in vollem Umfang Nutzen zu können, muss neben neuen Empfangsgeräten bei Freenet TV eines der verfügbaren TV-Pakete gebucht werden. Im Anschluss die aktuellen Angebote.

Freenet TV + Samsung Receiver

Wer noch nicht über einen DVB-T2-fähigen Receiver verfügt, der kann noch bis zum 31.04. das Angebot Freenet TV + Samsung Receiver buchen und erhält dabei einen Rabatt auf den Gerätepreis. Der Samsung Receiver GX-MB 540 TL ist in unserem WinFuture-Preisvergleich aktuell für rund 84 Euro zu haben, im Rahmen des Angebots zahlt man hier aber nur einmalig 49,99 Euro. Dazu kommt das normale DVB-T2 TV-Angebot, bei dem für 5,75 Euro im Monat alle verfügbaren Sender inklusive HD-Empfang genutzt werden können. Zusatzbonus: Gebühren fallen erst ab dem 31.07. an.

Noch bis 31.04. buchen: Freenet TV + Samsung Receiver


Freenet TV + Strong Receiver

Bei einem weiteren Angebot bietet Freenet TV die Möglichkeit, das Empfangsgerät fast komplett über den monatlichen Preis mit abzubezahlen. Neben einem einmaligen Preis von 9,95 Euro für den Receiver - in diesem Fall dem Modell Strong SRT 8541 - beträgt der monatliche Preis hier 7,99 Euro. Auch hier ist der Empfang aller Sender inklusive des HD-Angebots enthalten. Das Angebot ist unbefristet, wer jetzt bucht zahlt bis zum 30.06. keine Gebühren.

Jetzt buchen: Freenet TV + Strong Receiver


Freenet TV

Wer schon über die nötigen Geräte verfügt oder diese im freien Handel erwerben will, der bekommt bei Freenet TV auch einen reinen Empfangstarif geboten. Dabei gibt es für 5,75 Euro monatlich Zugriff auf alle über DVB-T2 verfügbaren Sender - auch hier inklusive der neuen HD-Angebote. Die Nutzung ist bis zum 30.06. kostenlos.

Jetzt buchen: Freenet TV


In unserem Artikel "DVB-T ist tot, es lebe DVB-T2 HD: Alle Infos zum baldigen Umstieg" gibt es alle Infos zu verfügbaren Sendern, Empfangsregionen & Co. Darüber hinaus findet sich im Anschluss eine Übersicht aller Freenet-TV-Angebote & ein Preisvergleich aktueller DVB-T-2-HD-Receiver.

Samsung Receiver +
Freenet TV
Strong Receiver +
Freenet TV
5,75€ mtl. + 49,95€ einmalig 7,99€ mtl. + 9,95€ einmalig
Gratiszeitraum bis zum 31.07.2017 Gratiszeitraum bis zum 30.06.2017
Freenet TV
mit Samsung Receiver
Freenet TV
mit Strong Receiver


Freenet TV +
CI+ Modul
Freenet TV
ohne Hardware
7,99€ mtl. + 19,95€ einmalig 5,75€/Monat, 24 Monate Laufzeit
Gratiszeitraum bis zum 30.06.2017 Gratiszeitraum bis zum 30.06.2017
Freenet TV
mit CI+-Modul
Freenet TV
24 Monate Laufzeit


DVB-T2, Freenet, Receiver, DVB-T2 HD, Freenet TV DVB-T2, Freenet, Receiver, DVB-T2 HD, Freenet TV freenetTV
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
freenet TV
Freenet TV

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden