Xbox Scorpio könnte eigene grafisch aufwändige UI 'Motion' bekommen

Microsoft, Xbox, Xbox One, Prozessor, Cpu, Project Scorpio Bildquelle: Microsoft
Noch sind es einige Monate bis zur E3 und der Vorstellung der Xbox mit dem Namen Project Scorpio, schön langsam wird die laut Microsoft leistungsstärkste Konsole aller Zeiten aber immer konkreter. Und auf der Spielemesse im Juni könnten wir auch einen Blick auf das neue Interface zu sehen bekommen, dieses soll den Namen "Motion" tragen.
Windows 10 ist bekanntlich nicht nur das aktuelle Betriebssystem der Redmonder für PC und Smartphones, auch die Xbox One basiert darauf. Das OS wird vermutlich im Zuge des Redstone 3 genannten Updates auch eine aufgefrischte Oberfläche bekommen, das Projekt ist unter dem Codenamen NEON bekannt.

Nun hat der bekannte Microsoft-Insider Walking Cat alias h0x0d (via Windows Central) auf LinkedIn das Profil eines Microsoft-Mitarbeiters namens Eric Fiscus entdeckt. Der Software Design Engineer erwähnt auf dem Karrierenetzwerk einerseits NEON, andererseits schreibt er, dass er an der "Motion" genannten Designsprache arbeitet, diese ist für Scorpio vorgesehen.


UI für 6 TeraFLOPs Leistung

Aktuell kommt auf der Xbox One die MDL2-Designsprache zum Einsatz, diese ist für Windows 10 und Windows 10 Mobile typisch. Fiscus schreibt, dass sich Motion derzeit im Prototypenstadium befindet und für den Herbst 2017 vorgesehen ist. Er erwähnt in diesem Zusammenhang die Leistung, die Scorpio bieten soll und stellt die Frage in den Raum: "Was werden wir mit sechs TeraFLOPs an grafischer Leistung anfangen?"

Damit deutet er an, dass die Konsole ein eigenes Interface mitbringen und dieses entsprechend leistungshungrig sein wird. Bisher waren die meisten Branchenkenner davon ausgegangen, dass Xbox One und Scorpio ein und dieselbe grafische Oberfläche haben werden.

Natürlich ist auch das Wort "Motion", also "Bewegung", selbst ein Hinweis, da die Scorpio-UI womöglich stark auf Animationen und ähnliches setzen sollte. Ob und wie Motion mit NEON verwandt ist, darüber kann man derzeit aber nur spekulieren.

Siehe auch: Project NEON - Microsoft bestätigt "neue" Windows 10-UI (Update) Microsoft, Xbox, Xbox One, Prozessor, Cpu, Project Scorpio Microsoft, Xbox, Xbox One, Prozessor, Cpu, Project Scorpio Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Bluetooth MP3 Player 8GB Mini Clip MP3 Tragbare 1,5 Zoll Display Musik Player 24 Stunden Wiedergabe mit FM, von AGPTek G05S
Bluetooth MP3 Player 8GB Mini Clip MP3 Tragbare 1,5 Zoll Display Musik Player 24 Stunden Wiedergabe mit FM, von AGPTek G05S
Original Amazon-Preis
36,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,99
Ersparnis zu Amazon 32% oder 12
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden