AppStore: Apple bohrt endlich das Bewertungssystem auf

Apple, Apps, App Store, Appstore Bildquelle: Apple
Apple will auf seiner Vertriebsplattform für Anwendungen endlich die Einbahnstraßen-Kommunikation beenden. Entwickler von Programmen, die über den AppStore vertrieben werden, sollen jetzt die Möglichkeit bekommen auf die Kommentare von Nutzern zu antworten.
Bisher besteht lediglich die Möglichkeit, dass Nutzer eine Anwendung bewerten und einen Kommentar hinterlassen. Die einzige Möglichkeit, mit der Entwickler reagieren können, ist im Grunde ein Produkt-Update - zumindest dann, wenn einer Kritik tatsächlich ein generelles Problem in der Software zugrunde liegt. Oft genug kommt es aber auch zu negativen Anmerkungen, weil beispielsweise eine App aus nicht nachvollziehbaren Gründen bei einzelnen Nutzern abstürzt oder die Erwartungshaltung nicht erfüllt wurde.

Die Software-Anbieter fordern daher schon lange eine Möglichkeit, besser mit ihren Kunden kommunizieren zu können. Und nun soll eine solche tatsächlich kommen - und zwar recht schnell. Wie Apple mitteilte, werde die Funktionalität zur Verfügung stehen, wenn die kommende iOS-Version 10.3 final verteilt wird. Diese ist gerade in ihrer ersten Beta-Fassung veröffentlicht worden.


Weniger nervige Bitten um Bewertung

Beide Seiten sollen auch die Option erhalten, ihre Kommentare nachträglich zu bearbeiten. Dadurch wird es beispielsweise möglich, negative Reaktionen aufgrund eines Missverständnisses, das aus der Welt geschafft werden konnte, nachträglich zu korrigieren.

Apple wird darüber hinaus auch einige andere Änderungen am Review-Bereich vornehmen, die ebenfalls schon länger von Nutzern nachgefragt werden. So soll es bald eine zentrale Schnittstelle geben, über die Entwickler ihre Nutzer um eine App-Bewertung bitten können. Diese soll dann auch steuern, dass solche Nachfragen nicht zu oft kommen und nervig werden. Voraussichtlich wird eine App nur dreimal jährlich auf die Bewertungsmöglichkeit verweisen können. Apple, Apps, App Store, Appstore Apple, Apps, App Store, Appstore Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr XDrum Fußmaschine Pro, Doppel (2 Pedale, Doppelkettenzug, 4 Side Beater, zusätzliche Beateraufnahme links (ideal auch für Drumsets mit 2 Base Drums) )XDrum Fußmaschine Pro, Doppel (2 Pedale, Doppelkettenzug, 4 Side Beater, zusätzliche Beateraufnahme links (ideal auch für Drumsets mit 2 Base Drums) )
Original Amazon-Preis
90,02
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
77,81
Ersparnis zu Amazon 14% oder 12,21

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden