Microsoft erreicht Zero Waste Gold und zeigt sich umweltfreundlich

Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Bildquelle: Getty Images / Microsoft Presse
Derzeit arbeiten rund 44.000 Angestellte in Microsofts Hauptquartier in Redmond. Alleine zwischen Juli und Dezember 2015 sind dabei rund 400.000 Tonnen an Verpackungs- und Essensmüll angefallen. Erstaunlich dabei ist allerdings, dass das Unternehmen es geschafft hat, etwa 99,5 Prozent des angefallenen Abfalls wiederverwerten zu können. Recycling bedeutet hierbei, dass dieser Anteil bisher von Mülldeponien fern gehalten wurde.
Microsoft hat heute bekanntgegeben, dass das US Zero Waste Business Council dem Konzern den Gold-Status für die sogenannte Zero Waste Certification überreicht hat. Damit ist Microsoft das erste Unternehmen in den Vereinigten Staaten, welches diese Auszeichnung erreicht hat. Darüber hat GeekWire berichtet. Dazu seien nahezu alle auf dem Campus vorhandenen Verpackung vollständig wiederverwertbar oder umweltfreundlich zersetzbar. Essen wird beispielsweise so zubereitet, dass überhaupt nur sehr wenig Verpackungsmaterial benötigt wird.

Nachhaltige Zukunftsvision im Vordergrund

Ebenso hat Microsoft bereits im Jahr 2012 versichert, kohlenstoffneutral zu werden. Dazu hat der Konzern begonnen, eine Art "CO2-Gebühr" auf Basis der eigenen Emissionen von Kohlenstoffdioxid zu berechnen. Diese Gebühren wurden weiterhin dazu verwendet, um in Projekte investiert zu werden, die Studien an Umweltprojekten ermöglichen. Beispiele hierfür sind die Forschung an erneuerbaren Energien sowie sauberem Wasser.

Damit verfolgen die Redmonder ihre Vision nach einer zukunftsfähigen und für die Gesellschaft als Ganzes relevanten Cloud-Lösung. Bereits vor kurzem hatte Microsoft den größten Ankauf von Windenergie in der bisherigen Firmengeschichte bekanntgegeben. Das Unternehmen nachhaltig betreiben zu können sei einer der wichtigsten Teile dieser Vision, so der Präsident von Microsoft Brad Smith.

Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Getty Images / Microsoft Presse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:20 Uhr HUION Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablet
HUION Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablet
Original Amazon-Preis
84,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17,01
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden