Miix 520-Leak: Lenovo arbeitet an starker Surface-Alternative

Tablet, Windows 10, Lenovo, Windows Tablet, Lenovo Miix, Lenovo Miix 520
Lenovo hat mit dem Miix 520 ein neues 2-in-1-Tablet in Arbeit, das leistungsfähige Prozessoren der Intel "Kaby Lake" U-Serie in einem lüfterlosen Design, eine Augmented-Reality-fähige Kamera, einen Fingerabdruckleser, mehrere USB Type-C-Ports und natürlich wieder einen Wacom-Stylus bieten soll, um so mit Microsofts Surface-Tablets zu konkurrieren.
Mit dem Lenovo Miix 510 hatte das Unternehmen zur IFA 2016 bereits ein Tablet auf den Markt gebracht, das anstelle der extrem stromsparenden Chips der Intel Core M-Reihe bereits mit den normalerweise in Ultrabooks verwendeten, deutlich stärkeren Prozessoren der U-Serie aufwartete. In Zukunft wird man mit dem Miix 520 kräftig nachlegen, denn dieses Modell wird in vielerlei Hinsicht noch einmal verbessert. Lenovo Miix 520Das Lenovo Miix 520 steckt erneut in einem edlen Magnesium-Aluminium-Gehäuse Noch steckt das Lenovo Miix 520 aber in der Entwicklung, so dass sich alle hier im Folgenden genannten Spezifikationen und vor allem das auf den als Entwürfe bezeichneten Bildern gezeigte Design bis zur Markteinführung noch verändern können. Nichtsdestotrotz stammen alle Angaben und Bilder aus einer zuverlässigen Quelle, so dass sie den aktuellen Stand der Entwicklung exakt widerspiegeln.

Lenovo Miix 520Lenovo Miix 520Lenovo Miix 520Lenovo Miix 520

Was hat Lenovo mit dem Miix 520 also vor? Das Unternehmen will erneut ein Premium-Tablet im 2-in-1-Design bieten, das mit einem optionalen Tastatur-Cover daherkommt, einen ausklappbaren Ständer mit Watchband-Scharnier hat und dank aktivem Stylus präzise Handschrifteingaben zulässt.

Das Display des Miix 520 ist mit 12,3 Zoll Diagonale geplant und soll dabei eine Auflösung von 1920x1200 Pixeln bieten. Es besitzt nach aktueller Planung eine Abdeckung aus Gorilla Glass und wird an den Rändern verstärkt, um Schäden zu vermeiden. Die Bedienung erfolgt per Multitouch und auf Wunsch mit einem aktiven Stylus mit Wacom-Technik, der dementsprechend 2048 Druckstufen bieten dürfte.

Passive Vapor-Chamber-Kühlung und Intel Core U-Series CPUs auf 'Kaby Lake'

Der Kunde soll die Wahl zwischen vier Prozessorvarianten haben, die allesamt ohne aktive Kühlung verbaut werden und somit ohne einen Lüfter auskommen. Stattdessen setzt Lenovo auf eine Reduzierung der normalerweise bei maximal 15 Watt liegenden Verlustleistung der Chips auf 10 Watt, um so eine ausreichende Kühlung mittels einer Kombination von traditionellen Heatpipes und einem Vapor-Chamber-System zu gewährleisten.

Konkret sind der bis zu 2,0 Gigahertz schnelle Intel Core i3-6006U ("Skylake"-Architektur) sowie die auf der "Kaby Lake"-Architektur basierenden Intel Core i3-7100U (max. 2,4 GHz), Core i5-7200U (2,5 GHz, max. 3,1 GHz per TurboBoost) und Core i5-7500U (2,7 GHz, max. 3,5 GHz per TurboBoost) vorgesehen. In allen Fällen handelt es sich um Dualcore-SoCs, deren Verlustleistung wie erwähnt gedeckelt wird, um die passive Kühlung zu ermöglichen.

Lenovo Miix 520Lenovo Miix 520Lenovo Miix 520Lenovo Miix 520

Beim Arbeitsspeicher sind Varianten mit vier, acht oder gleich 16 Gigabyte DDR4-RAM vorgesehen, während der Kunde bei den hier verwendeten PCIe-SSDs zwischen Kapazitäten von 128, 256 oder 512 Gigabyte sowie einem Terabyte wählen kann. Eine Speichererweiterung soll auch weiterhin über einen MicroSD-Kartenleser ermöglicht werden.

Der Hersteller will dem Miix 520 neben einem USB-3.0-Port von voller Größe auch noch zwei USB Type-C-Anschlüsse verpassen, von denen einer auch zum Aufladen des Akkus mit einem entsprechend ausgestatteten 45-Watt-Netzteil vorgesehen ist.

Lenovo will außerdem eine 5-Megapixel-Kamera auf der Front und auf der Rückseite eine Kombination aus einem 8- und einem 2-Megapixel-Kamerasensor verbauen. Wofür die rückwärtige Doppelkamera verwendet werden soll, ist aktuell noch offen, auch wenn in den Dokumenten immer wieder die Abkürzung "AR" auftaucht, welche häufig für "Augmented Reality" verwendet wird.

Darüber hinaus soll das Lenovo Miix 520 mit einem AC-WLAN und Bluetooth 4.2 unterstützenden Funkmodul sowie einem optionalen LTE-Modem ausgerüstet werden. Es sind außerdem zwei Lautsprecher mit einem Watt Leistung und Dolby Advanced Audio-Zertifizierung vorgesehen, die je nach finalem Design nach hinten oder vorne abstrahlen werden. Zwischen den Lautstärketasten ist außerdem die Integration eines Fingerabdrucklesers vorgesehen, welcher in Kombination mit Windows Hello eine schnelle Entsperrung des Systems ermöglicht. Darüber hinaus ist die Möglichkeit zum Aufwecken des Systems per Sprachbefehl angedacht.

Der Akku des Lenovo Miix 520 soll nach aktuellem Stand eine Kapazität von 41 Wattstunden vorweisen, wobei man eine maximale Laufzeit von rund 10 Stunden anstrebt - im Idle-Modus wohlgemerkt. Bei der Videowiedergabe bei halber Display-Helligkeit sollen bis zu acht Stunden erreicht werden.

Alle Komponenten werden in einem aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung gefertigten Metallgehäuse untergebracht, das lediglich am oberen Rand der Rückseite eine Kunststoffabdeckung besitzt, um die dort platzierten Funkantennen ihren Dienst tun zu lassen. Letztlich hofft Lenovo, dass die Bauhöhe bei rund neun Millimetern liegen wird. Zu Preisen und Verfügbarkeit des Lenovo Miix 520 lässt sich aufgrund des relativ frühen Entwicklungsstands bisher noch nichts sagen.

Bis Dienstag, den 22.11. um 23:59 Uhr Lenovo Miix 510 Tablet (12.2-Zoll, Intel Core i5 CPU, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Dolby Sound & Windows 10)
Lenovo Miix 510 Tablet (12.2-Zoll, Intel Core i5 CPU, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Dolby Sound & Windows 10)
Original Preis
899,00
Im Preisvergleich ab
787,68
Angebots-Preis
699,00
Ersparnis 22% oder 200
Tablet, Windows 10, Lenovo, Windows Tablet, Lenovo Miix, Lenovo Miix 520 Tablet, Windows 10, Lenovo, Windows Tablet, Lenovo Miix, Lenovo Miix 520
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Tipp einsenden