Akku-Desaster ums Note 7 führt zu Rekordverlust von Marktanteilen

Samsung, Samsung Galaxy, Akku, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Galaxy Note 7, Explosion, Samsung Galaxy Note7, Brandgefahr Bildquelle: Baidu/Mr. Ni66666
Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat mal wieder die neuesten Zahlen zum Smartphone-Markt veröffentlicht, die ganz offensichtlich starke Veränderungen zeigen. Hintergrund ist der Rückruf des Samsung Galaxy Note 7, der dem koreanischen Elektronikriesen offenbar tatsächlich schwer zugesetzt hat, was die weltweiten Marktanteile angeht.

Smartphone-Verkäufe 3Q16Aktuelle Marktdaten
Den von Gartner veröffentlichten Angaben zufolge, ist Samsung weiterhin der Marktführer im Smartphone-Markt, verkauften die Koreaner doch deutlich mehr Geräte als alle anderen Hersteller. Der Marktanteil der Koreaner erreichte bei 71,7 Millionen verkauften Geräten einen Wert von 19,2 Prozent, was sich im Vergleich zum zweitplatzierten Apple mit 11,5 Prozent immer noch sehen lassen kann.

Dass das Akku-Desaster rund um das Galaxy Note7 aber für Samsung schwerwiegende Folgen hat, zeigen die Statistiken laut Gartner ebenfalls. So lag der Marktanteil im dritten Quartal des letzten Jahres mit satten 23,6 Prozent noch deutlich höher und es wurden noch rund 83,6 Millionen Geräte mit Samsungs Namen verkauft. Im dritten Quartal dieses Jahres sank die Zahl der Samsung-Smartphones also um fast 12 Millionen Einheiten - ein Rückgang um fast 14,2 Prozent.

Siehe auch: Huawei: Desaster ums Galaxy Note7 für Konkurrenz kein Grund zur Freude

Als Ursache für den Rückgang der Verkaufszahlen bei Samsung sieht Gartner natürlich den Rückruf des Galaxy Note7. Nachdem Berichte über Akkubrände aufkamen und Samsung eine Untersuchung einleitete, startete das Unternehmen zunächst einen Rückruf und musste dann sogar die bereits ausgetauschten Geräte wieder zurückrufen, weil auch diese offenbar mit feuergefährlichen Akkus daherkamen. Letztlich entschied sich der Elektronikkonzern zu einem radikalen Schritt - man nahm das Note7 bereits kurz nach dem Start wieder vom Markt.

Letztlich ergibt sich durch das Scheitern des Galaxy Note 7 für Samsung zuletzt laut Gartner der stärkste Verlust von Marktanteilen in der Geschichte des Unternehmens, wenn es um den Smartphone-Bereich geht. Aber auch andere Hersteller haben aktuell zu leiden, zumindest wenn man ihre Zahlen gegenüber dem Vorjahr vergleicht - allen voran Apple. So sanken die Verkaufszahlen der Kalifornier ebenfalls, denn im dritten Quartal ging der Marktanteil im Jahresvergleich von 13 auf "nur noch" 11,5 Prozent zurück. Apple konnte 43 Millionen iPhones verkaufen, nachdem es im dritten Quartal 2015 noch 46 Mio. waren.


Allerdings ist dabei zu bedenken, dass das Unternehmen seine neuesten iPhones erst vor kurzem auf den Markt gebracht hat, diese also erst in der Statistik für das vierte Quartal wirklich eine Rolle spielen werden. Gartner sieht den chinesischen Riesen Huawei mit einem Marktanteil von 8,7 Prozent weltweit auf Platz drei, da dieser im dritten Quartal knapp 32,5 Millionen Geräte absetzte - eine Steigerung um gut fünf Millionen Einheiten gegenüber dem Vorjahr. Samsung, Samsung Galaxy, Akku, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Galaxy Note 7, Explosion, Samsung Galaxy Note7, Brandgefahr Samsung, Samsung Galaxy, Akku, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Galaxy Note 7, Explosion, Samsung Galaxy Note7, Brandgefahr Baidu/Mr. Ni66666
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

Tipp einsenden