AirPods: Apples kabellose Kopfhörer kommen womöglich noch später

iPhone 7, Kopfhörer, iPhone 7 Plus, Klinkenstecker, Apple iPhone 7, AirPods Bildquelle: Apple
Die Entscheidung des kalifornischen Konzerns, beim iPhone 7 auf einen Klinkenanschluss zu verzichten, war einer der Aufreger dieses Jahres. Ein Argument waren dabei die neuen AirPods, mit denen man ganz ohne Kabel Musik ins Ohr bekommt. Doch hierbei kommt es zu Verzögerungen: Apple hat den ursprünglich genannten Oktober-Termin verpasst und womöglich müssen Kunden noch eine ganze Weile darauf warten.

"Noch etwas Zeit"

Apple hat bereits Ende Oktober bestätigt, dass man den anvisierten Starttermin der AirPods nicht halten kann, als Grund gab der Hersteller an, dass die kabellosen In-Ears noch nicht perfekt seien. Einen konkreten neuen Termin nannten die Kalifornier nicht, es hieß lediglich, dass man "noch etwas Zeit" dafür braucht.

Das ist bei einem Unternehmen, das für seine nahezu perfekten Zeitpläne bzw. Produkteinführungen bekannt ist, doch eher ungewöhnlich. Und wie DigiTimes unter Berufung auf die chinesische Seite Economic Daily News berichtet (via 9To5Mac), könnte es signifikant später werden. Denn aus Zuliefererkreisen heißt es, dass mit den AirPods nicht vor Januar 2017 zu rechnen sei.

iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7
iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7

Das wäre für den Konzern aus Cupertino ein sicherlich herber Rückschlag: Denn eine derartige Verspätung würde für Apple bedeuten, dass man das besonders wichtige Weihnachtsgeschäft verpassen würde. Das wäre insbesondere im Fall der AirPods ein Rückschlag, da sich die Kopfhörer sicherlich gut eignen, um als Geschenk für iPhone 7-Besitzer unter dem Weihnachtsbaum zu landen.

Der Umstand, dass die Berichte über eine Verspätung aus Zulieferkreisen kommen, könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Hardware Probleme bereitet. Bisher hat sich Apple zum Grund des verpassten Oktobertermins nur vage geäußert.

Die Hardware hinter den Problemen zu vermuten, ist auch deshalb nicht abwegig, weil die AirPods für Kopfhörer verhältnismäßig viel Technik aufweisen, darunter Apples W1-Chip sowie einen integrierten Akku samt einem passenden Case, das auch als Ladestation dient. iPhone 7, Kopfhörer, iPhone 7 Plus, Klinkenstecker, Apple iPhone 7, AirPods iPhone 7, Kopfhörer, iPhone 7 Plus, Klinkenstecker, Apple iPhone 7, AirPods Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden