Apple verschiebt den AirPods-Start, da sie noch nicht perfekt sind

iPhone 7, Kopfhörer, iPhone 7 Plus, Klinkenstecker, Apple iPhone 7, AirPods Bildquelle: Apple
Der kalifornische Konzern hat im Zuge der Vorstellung des iPhone 7 auch den Verzicht auf den Klinkenstecker bekannt gegeben. Das war der wohl größte Aufreger des neuen Modells, Apple hat in diesem Zusammenhang vor allem seine kabellosen Kopfhörer AirPods angepriesen. Diese sollten im Oktober kommen, doch nun wurde bekannt, dass man es nicht mehr in diesem Monat schafft.
Die AirPods haben gemeinsam mit der Entfernung des Klinkenanschlusses für viele Diskussionen gesorgt, auch waren sie der Mittelpunkt zahlreicher Internet-Scherze. Denn die In-Ear-Kopfhörer sind kabellos, müssen aufgeladen werden und ragen etwas ungewohnt aus dem Ohr heraus.

"Brauchen noch etwas Zeit"

So mancher ist aber sicherlich schon gespannt darauf, wie die AirPods klingen und sich in der Praxis schlagen. Doch bis man sie tatsächlich selbst ausprobieren kann, wird es noch etwas dauern. Denn wie Apple gegenüber TechCrunch ausrichten ließ, schafft man den anvisierten bzw. angekündigten Oktober-Termin nicht, da man "noch etwas Zeit" dafür braucht.

iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7
iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7

Apple schreibt: "Die frühen Reaktionen auf die AirPods waren unglaublich. Wir glauben aber nicht daran, Produkte auszuliefern, bevor sie fertig sind und wir brauchen noch etwas Zeit, bevor sie bereit für unsere Konsumenten sind."

Wie lange "noch etwas Zeit" bedeutet, sagte das kalifornische Unternehmen nicht. Ebenso ist unklar, ob es sich dabei um ein Problem mit Soft- oder Hardware handelt. In Berichten der Tester der vorab von Apple zur Verfügung gestellten Exemplare gab es beides: Einige wenige beklagten Software-Bugs, aber auch Berichte über kleinere physische Probleme.

Was auch immer es ist: Apple will wohl sicherstellen, dass man angesichts der Bedeutung der AirPods (im Zusammenhang mit der Klinkenanschluss-Streichung) ein perfektes Produkt anbieten kann, um eben Kritik nach dem Motto "Selber schuld" oder "Wir haben es ja gesagt" gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Siehe auch: Hübsch & hilfreich - Air'rings verhindern Verlust von Apples AirPods iPhone 7, Kopfhörer, iPhone 7 Plus, Klinkenstecker, Apple iPhone 7, AirPods iPhone 7, Kopfhörer, iPhone 7 Plus, Klinkenstecker, Apple iPhone 7, AirPods Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden