Neue Mediathek: Kompletter Neustart für das Web-Angebot des ZDF

Logo, Zdf, Fernsehsender, öffentlich-rechtliche Bildquelle: ZDF
Das ZDF will seinen Internet-Auftritt vereinheitlichen und wird Ende des Monats ZDF.de sowie die derzeitige ZDFmediathek unter einem neuen Dach zusammenführen. Das neue Angebot wird ebenfalls ZDFmediathek heißen und einen Fokus auf Personalisierung haben, die Zuschauer werden sich u. a. ihr persönliches Programm zusammenstellen können.

Neue ZDFmediathekDie neue ZDFmediathek

Neudesign

Das Zweite verspricht bei diesem Neudesign eine verbesserte Usability und moderneres "Look and Feel", auch der technische Unterbau wird optimiert. Letzteres bedeutet, dass die Mediathek künftig auf allen relevanten Geräten und Drittplattformen optimiert laufen wird.

Dazu zählt der Verzicht auf Flash, Basis für das ZDF-Angebot ist künftig HTML5. Damit kann man das Angebot demnächst auch auf allen Mobilgeräten über die normale Webseite nutzen bzw. kann die Videos ohne Einschränkungen ansehen.

Die neuen Funktionen erläutert das ZDF in einem ausführlichen Beitrag auf seinem Presseportal: Als erstes wird "Mein ZDF" erwähnt, hier können die Nutzer für sie interessante Inhalte über ein Plus-Symbol auswählen, man kann sich einzelne Sendungen sowie bestimmte regelmäßig "ausgestrahlte" Angebote (vor)merken.

Empfehlungen

Das ZDF hat sicherlich auch genau bei Portalen wie Netflix und Amazon Prime hingesehen: Mit der Zeit will man die Vorlieben der Nutzer besser kennenlernen und ihm persönliche Empfehlungen anbieten. Wer immer wieder gerne Krimis schaut, der bekommt später weitere Inhalte dieser Art vorgeschlagen. Bis das ZDF genügend Daten für die "Persönlichen Empfehlungen" hat, bekommt der Zuseher die beliebtesten Beiträge der ZDFmediathek.

Eine Anmeldung beim ZDF ist nicht zwingend notwendig, wer "Mein ZDF" nutzen will, der muss aber zumindest Cookies zulassen. Überarbeitet wurde auch viele weitere Bereiche, darunter die Suche. Mit dem Neudesign, das in der Nacht auf 28. Oktober freigegeben wird, soll der Relaunch aber nicht abgeschlossen sein, Verbesserungen will das ZDF fortlaufend umsetzen. Logo, Zdf, Fernsehsender, öffentlich-rechtliche Logo, Zdf, Fernsehsender, öffentlich-rechtliche ZDF
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden