Das sind die Neuerungen und Änderungen für Windows 10 Build 14936

Edge, Microsoft Edge, Edge Extension, Browser-Erweiterung, Turn of the Lights Bildquelle: Microsoft
Microsoft stellt mit der heute veröffentlichten neuen Windows 10 Insider Preview einige Neuerungen vor. So stehen einige interessante neue Edge Extensions, also Erweiterungen für den Web-Browser zur Verfügung, und es gibt eine Änderung für NAS-Geräte und für alle Nutzer, die eine neue Linux Instanz installieren wollen.
Die neu für Insider verfügbaren Extensions sind Tampermonkey, eine Userscript-Erweiterung, die dem Nutzer gestattet, verschiedene Scripte für die Anzeige von Webseiten selbst zu verwalten. Ebenfalls neu für Windows 10 gibt es nun die beliebte Erweiterung für Video-Inhalte, Turn Off the Lights. Als dritte neue Extension im Bunde bringt Microsoft selbst einen Personal Shopping Assistant, der die Nutzererfahrungen beim Einkaufen in Online-Stores verbessern soll.

Turn Off the LightsTurn Off the LightsTurn Off the LightsTurn Off the Lights
Turn Off the LightsTurn Off the LightsTurn Off the LightsTurn Off the Lights

Siehe auch: Neue Edge Extensions auf dem Weg, u.a. Ghostery, Turn Off the Lights

Microsoft ändert mit dieser Preview die automatische Authentifizierung für NAS-Server, nach dem Update sind dann erst einmal alle autorisierten Geräte im Netzwerk verschwunden, man kann sie aber wiederherstellen. Dazu muss man sein Netzwerk jetzt neu auf "Privat" oder "Enterprise" einstellen und findet dann wieder alle verfügbaren Geräte in der Anzeige. Microsoft hatte diese Änderung bereits zum September-Patchday eingeführt und bringt dieses Security-Update nun auch zu den Windows Insidern.

Windows Subsystem Linux (WSL) Updates

Das Windows Subsystem Linux, kurz WSL, bringt mit dem neuen Update für jeden, der sich eine neue Instanz installieren möchte, jetzt die Ubuntu Version 16.04 genannt Xenial. Zuvor hatte Microsoft die Ubuntu Version 14.04 alias Trusty angeboten. Wer bereits eine Instanz mit Trusty laufen hat, erhält jedoch kein automatisches Update. Nutzer müssen die Aktualisierung selbst anstoßen (do-release-upgrade).

Mehr dazu

Mehr zum Thema Neuerungen und wichtige Änderungen sagt Microsoft zu diesem neuen Release derzeit nicht. Falls ihr noch etwas grundlegendes Neues beziehungsweise entsprechende Änderungen gefunden habt, teilt eure Erkenntnisse bitte mit uns in den Kommentaren. Alles über die behobenen Fehler für das Insider Build für Windows 10 Mobile und für Windows 10 für PC erfahrt ihr in unserem anderen Beitrag zur Preview.

Mehr dazu: Neue Windows 10 Insider Build im Fast Ring, 14936 für PC und Mobile


Edge, Microsoft Edge, Edge Extension, Browser-Erweiterung, Turn of the Lights Edge, Microsoft Edge, Edge Extension, Browser-Erweiterung, Turn of the Lights Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden