Alles Gute, Star Trek: Vor 50 Jahren begann die Reise der Enterprise

Diese Folge überzeugte die NBC-Verantwortlichen. Dieser zweite Pilot war allerdings nicht die erste Folge, die ausgestrahlt wurde (offiziell war es Episode 3), das TV-Debüt absolvierte Star Trek mit "Das Letzte seiner Art" ("The Man Trap"). Übrigens debütierte diese Folge erst im Jahr 1987 in Deutschland und zwar auf SAT.1. Star Trek: The Original SeriesDie erste Folge 'The Man Trap' ('Das Letzte seiner Art') lief vor 50 Jahren beim US-Sender NBC

Das ZDF

Denn bei der Erstausstrahlung im ZDF im Jahr 1972 (bis 1974) wurde sie, wie viele andere Folgen auch, nicht berücksichtigt. Der Mainzer Sender ließ anfangs nur 26 von 79 Folgen synchronisieren, später reichte man 13 Episoden nach. Abgelehnte Folgen wurden teils als geschmacklos, teils als gewalttätig bezeichnet. Auch die Reihenfolge war wild durcheinander gewürfelt, allerdings sollte angemerkt werden, dass derartiges Vorgehen in dieser Zeit gang und gäbe war, lückenlose Ausstrahlungen in der Original-Reihenfolge waren damals nicht üblich.

Auch in den USA war Star Trek kein sofortiger Hit, die Einschaltquoten waren alles andere als überragend. Dennoch hielt NBC daran letztlich fest, auch weil die Ära der Marktforschung endgültig begann. Denn der Sender war einer der ersten, der Zuschaueranalysen durchgeführt hat und ist im Zuge dieser draufgekommen, dass Star Trek bei "Qualitätszuschauern", also den gebildeten und gut verdienenden, populär ist - entgegen der Meinung vieler war das Star Trek-Publikum allerdings nicht jünger als bei der Konkurrenz.

Das bescherte dem "Raumschiff Enterprise", wie "Star Trek: The Original Series" bei uns hieß, eine volle erste und auch zweite Staffel. Rund um die (Nicht-)Verlängerung gab es auch Fan- bzw. Brief-Kampagnen, es ist aber bis heute umstritten, welchen Einfluss diese tatsächlich hatten.


Das Ende

Eine dritte Staffel wurde dann aber bestellt, NBC platzierte den Ausstrahlungstermin der Show am späteren Freitagabend, dieser Tag wird bis heute als "Friday Death Slot" bezeichnet, also jener Termin, an dem man todgeweihte Serien sendet. Anfang 1969 wurde Star Trek abgesetzt, die letzte Folge wurde am 3. Juni 1969 ausgestrahlt.
Star Trek II: Der Zorn des KhanStar Trek II - Khaaaaaan!

Der Film

Doch an dieser Stelle endet die Geschichte von Star Trek nicht, sondern fängt gerade erst an. Denn anfangs war die Serie vor allem bei Science-Fiction-Nerds beliebt, doch mit der Zeit und mit Hilfe von Wiederholungen begann sich eine immer größere Gruppe für die Abenteuer von Kirk, Spock und Co. zu interessieren.

Zehn Jahre nach dem Ende der Serie folgte der erste Kinofilm, dieser war zwar alles andere als ein Kritikerliebling, auch bei Fans ist das Kinodebüt der Enterprise-Crew nicht das populärste.

Der Triumph

1982 folgte aber Star Trek II: Der Zorn des Khan, und dazu muss man wohl nicht viel sagen: "Khan" kam bei Kritikern bestens an und war auch an den Kinokassen ein Hit. Die Bedeutung des zweiten Filmes kann auch gar nicht stark genug betont werden, ohne diesen Film gäbe es Star Trek vermutlich nicht mehr. Es folgten weitere Filme und 1987 dann die zweite Serie "Star Trek: The Next Generation" - aber das sind andere Geschichten.


Happy Birthday!

Wir jedenfalls sagen, und das aus ganzem Herzen: Alles Gute zum Geburtstag, Star Trek! Danke für die vielen Abenteuer, all die Reisen zu fremden Planeten und Kreaturen. Und nicht zuletzt eine Botschaft, die heute wichtiger denn je ist, ein Aufruf zu Toleranz und Respekt sowie das Fremde nicht zu fürchten.

Danke, Gene Roddenberry.

Star Trek Discovery
Erste Details zur neuen Serie

Mehr zum Thema: Star Trek
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Original Amazon-Preis
74,98
Im Preisvergleich ab
68,96
Blitzangebot-Preis
59,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,08

Star Trek (PC) im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden