Chrome 52 spielt Videos auf Android schneller und mit weniger Daten

Android, Chrome, Chrome Android, Android Chrome Bildquelle: 3dnews.ru
Der Suchmaschinenkonzern Google hat eine neue Version seines Chrome-Browsers für Android-Geräte veröffentlicht. Die wesentliche Neuerung dürften Anwender recht schnell erkennen, wenn sie das nächste Mal mit ihrem Mobilgerät auf ein Video zugreifen - denn hier wurde ordentlich geschraubt.
Wie die Entwickler mitteilten, machen sich die Neuerungen vor allem bei den zahlreichen recht kurzen Videos, die an allen möglichen Stellen im Web auftauchen, direkt bemerkbar. Denn in Chrome 52 wurde die Kommunikation mit dem liefernden Server so stark verbessert, dass die Clips bis zu fünf Mal schneller mit der Wiedergabe starten als in der vorhergehenden Chrome-Version. Das ist von relativ geringer Relevanz, wenn ein Film oder eine Serien-Episode geschaut wird - bringt aber bei den zahlreichen kürzeren Clips in Social Networks oder auf YouTube viel Zeitersparnis.

Die optimierte Übertragung der einzelnen Teile von Video-Dateien macht sich auch während der Wiedergabe bemerkbar, wenn die Mobilfunk-Anbindung zu wünschen übrig lässt. Hier sollte es nun deutlich seltener zu Aussetzern kommen, weil der Web-Player auf die nächsten Daten warten muss. Die Chrome-Entwickler feilten auch an der Verarbeitung der geladenen Inhalte. Das wirkt sich nun direkt auf den Energieverbrauch beim Rendern von Videos aus. Bei intensivem Konsum audiovisueller Inhalte sollte der Akku nun merklich länger durchhalten.


Eine weitere Stellschraube, an der das Chrome-Team drehte, macht sich nicht unmittelbar bemerkbar, ist für die Nutzer von Mobilgeräten aber nicht weniger von Bedeutung. Auch im Video-Bereich funktioniert nun der so genannte Data Saver Mode, der bei Webseiten generell schon einige Zeit im Einsatz ist. Hier wird dann beim Betrieb über das Mobilfunknetz eine datensparsame Version der Inhalte angefordert, so diese denn verfügbar ist. Das kann bei den vorherrschenden recht geringen Datenkontingenten ein deutlicher Vorteil sein.

Die Optimierungen kommen vor allem bei der Arbeit mit Videos zum Tragen, die über HTML5-Technologien in Webseiten eingebunden sind. Das ist inzwischen bei den meisten Anbietern der Fall. Um in den Genuss der besseren Video-Wiedergabe zu kommen, muss auf dem Android-Gerät das Update auf die neue Chrome-Version durchgeführt werden.

Download
Chrome - Webbrowser von Google
Android, Chrome, Chrome Android, Android Chrome Android, Chrome, Chrome Android, Android Chrome 3dnews.ru
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden