Windows 10 Anniversary Update: Die zehn wichtigsten Änderungen


Windows 10 Anniversary Update: Die zehn wichtigsten ÄnderungenPraktisch: Die neuen App-Optionen

4. Probleme mit Apps? Ein-Klick-Reset!

Windows 10-Apps gelten im Allgemeinen als stabiler als Ihre Vorgänger, die "traditionellen" Win32-Programme. Doch trotz des so genannten Sandboxing und moderner Architektur stürzen Apps doch gern immer mal wieder ab.

Statt diese aber umständlich löschen und neuinstallieren zu müssen, können diese im Anniversary-Update mit wenigen Handgriffen repariert werden. Dabei werden auch Cache-Dateien und somit auch die meisten Einstellungen (z.B. Login-Daten) gelöscht.

Die App-Reparatur ist in der Einstellungs-App und zwar unter System und Apps und Features zu finden. Beim Klick auf eine App ist die Zurücksetzen-Funktion unter Erweiterte Optionen platziert.
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren223
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden