HP Elite X3: Windows 10 Über-Smartphone bekommt einen Stylus

Windows 10 Mobile, Hp, Hewlett-Packard, HP Elite x3, Elite X3 Bildquelle: HP
Der US-Computerkonzern Hewlett-Packard bringt mit dem HP Elite X3 in Kürze das vorläufig leistungsstärkste und auch sonst am besten ausgestattete Windows 10 Mobile Smartphone auf den Markt. Jetzt wurde bekannt, dass die Amerikaner sogar einen Stylus für das mit 6-Zoll-Display recht groß geratene Phablet anbieten wollen.
Der HP Elite X3 Passive Stylus ist, wie sein Name schon sagt, zwar lediglich ein passiver Stylus, dürfte aber dennoch für manche Anwender eine willkommene Ergänzung für das neue Windows-Smartphone von HP darstellen. Dank einer relativ dünnen Spitze sind mit dem Stylus durchaus präzise Eingaben möglich, druckempfindlich ist der Stift allerdings nicht, so dass keine unterschiedlichen Druckstufen umgesetzt werden können. HP Elite X3HP Elite X3 bekommt einen passiven Stylus Laut dem von HP auf seiner Website veröffentlichten Datenblatt wird der HP Elite X3 Passive Stylus am unteren Ende eine zwei Millimeter breite Spitze aufweisen, so dass damit "glatte, genaue Handschrifteingaben" möglich sein werden. Am oberen Ende ist ebenfalls eine runde kapazitive Spitze aus Schaum vorhanden, die einer Fingerspitze nachempfunden ist.


HP Elite X3 Hands-OnHP Elite X3 Hands-OnHP Elite X3 Hands-OnHP Elite X3 Hands-On

Der Stift selbst wird aus Aluminium gefertigt, während das obere Ende aus Gummi und die "Bleistiftspitze" aus Polyoxymethylen hergestellt ist. Der Stylus bringt nur magere 12 Gramm auf die Waage, was angesichts seiner passiven Bauweise, die ohne einen Akku oder eine Batterie auskommt, allerdings nicht überrascht. An dem Stift lässt sich zudem ein Clip befestigen und es gibt ein Lanyard-Band, um ihn bei Bedarf um den Hals gehängt zu tragen. HP liefert ab Werk auch drei Austauschspitzen mit, um so auf längere Sicht bei Verschleiß Ersatz zu haben.

HP will den Elite X3 Passive Stylus als separates Zubehörprodukt für das Elite X3 anbieten, nennt aber bisher leider noch keinen Preis. Das neue Smartphone wird noch im Sommer auf den Markt kommen und soll dann hauptsächlich an Unternehmenskunden verkauft werden, was auch auf eine entsprechende Preisgestaltung hindeutet. Wer will, soll das Gerät aber auch als Privatmann erwerben können.

Das HP Elite X3 bietet ein sechs Zoll großes QHD-Display mit 2560x1440 Pixeln und nutzt den aktuellen Qualcomm Snapdragon 820 Octacore-Prozessor, dem vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 GB interner Flash-Speicher mit Erweiterungsmöglichkeit per MicroSD-Karte. Das X3 bringt außerdem einen Iris-Scanner für Windows Hello, einen Fingerabdruckleser und zwei Frontlautsprecher mit. Hinzu kommt ein riesiger 4450mAh-Akku, der in dem in Schwarz oder Gold erhältlichen Gerät für lange Laufzeit sorgen soll. Windows 10 Mobile, Hp, Hewlett-Packard, HP Elite x3, Elite X3 Windows 10 Mobile, Hp, Hewlett-Packard, HP Elite x3, Elite X3 HP
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden