Neue PS4-Modelle: Sony plant wohl nicht nur "Neo", sondern auch Slim

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Bildquelle: Sony
Der japanische Elektronikkonzern ist immer mehr vom Erfolg seiner Konsole abhängig, das legt auch ein jüngster Medienbericht nahe. Denn das Unternehmen kämpft aktuell auch mit Schwierigkeiten beim bisher so erfolgreichen Geschäft mit Kamerasensoren. Das bedeutet, dass man sich auch weiterhin auf die PlayStation 4 konzentrieren muss.
In einem aktuellen Bericht analysiert das Wall Street Journal die derzeitige wirtschaftliche Lage des Tokioter Konzerns. Diese ist nach wie vor im grünen Bereich, nach einigen Jahren mit schlechten Zahlen konnte man zuletzt stets mit guten Geschäftszahlen überzeugen. Auch für die Zukunft stellt Sony gute Ergebnisse in Aussicht: Das gilt zunächst für das im März 2017 endende Fiskaljahr (Prognose: 300 Milliarden Yen Gewinn), im darauffolgenden soll es sogar noch besser laufen, dann soll das Plus sogar 500 Milliarden Yen betragen.

Besonders wichtige PlayStation 4

Und das alles hat (bzw. wird) man zum Großteil der PS4 zu verdanken, denn die Nachfrage nach den bisher lukrativen Kamera-Sensoren sinkt. Letzteres hat unter anderem mit der Schwäche des iPhone-Geschäfts, wo viele der optischen Sony-Einheiten verbaut werden, zu tun.


Das PS4-Geschäft ist hingegen eine andere (Erfolgs-)Geschichte, hier geht es Sony blendend. Doch man muss aufpassen, dass das auch so bleibt. Denn Microsoft hat mit Projekt Scorpio die leistungsstärkste Konsole bisher angekündigt, diese kommt zwar erst nächstes Jahr, aber schon jetzt kann man die Xbox One S (mit 4K-Blu-ray-Laufwerk) vorbestellen, auch Nintendos NX ist sicherlich eine ernsthafte Bedrohung.

PS4 Slim

Dem will Sony nicht nur mit der bereits angekündigten PS4 "Neo" entgegentreten, auch eine Slim-Variante soll nach Angaben eines auf die Gaming-Branche spezialisierten Analysten demnächst kommen. Beide neuen Versionen der PlayStation 4 sollen bereits im September angekündigt bzw. "veröffentlicht" werden. Das deckt sich mit anderen Quellen, denn bereits früher gab es Berichte, dass die PlayStation 4 Neo auf der Tokyo Game Show enthüllt wird.

Siehe auch: PlayStation 4 Neo soll 2016 kommen, zudem ist Preis durchgesickert Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden