Xbox Fitness Aus: 1. Juli 2017 ist auch für gekaufte Inhalte Schluss

Microsoft, Xbox One, Kinect, Microsoft Xbox One, Kinect 2, Xbox Fitness Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat bei dem Online-Sport-Angebot Xbox Fitness überraschend die Reissleine gezogen: Ohne vorherige Ankündigung wurde gestern bereits der Store für neue Einkäufe von Workouts geschlossen, nun läuft der Countdown bis zur kompletten Einstellung des Services.
Microsoft-Managerin Erica Bell hat gestern in einem Blogeintrag das Ende für Xbox Fitness verkündet. Der Konzern schließt mit sofortiger Wirkung den Store für neue Einkäufe, neue Inhalte kann man also nun bereits nicht mehr bekommen. Zumindest nicht mehr gegen Bezahlung: Das Gratis-Angebot für alle Xbox Gold-Mitglieder wird noch bis zum 15. Dezember diesen Jahres weiterlaufen. Über 30 Sporteinheiten kann man sich mit "Free with Gold" noch bis Ende des Jahres gratis streamen.

Für bestehende Nutzer, die sich bereits Sessions gekauft haben, gibt es eine Übergangszeit. Alle bereits gekauften Workouts werden bis zum 30. Juni 2017 nutzbar sein. Am 1. Juli 2017 werden dann alle Inhalte entfernt. Das heißt, dass dann keinerlei Xbox Fitness Programme genutzt werden können - auf gekaufte Inhalte kann dann nicht mehr zugegriffen werden.


Groß verwunderlich ist das Ende für das Angebot dabei gar nicht so sehr. Microsoft ist zum Start der Xbox One auf den damals aufkommenden Trend für Pseudo-Coaching-Angebote im Web aufgesprungen. Im Gegensatz zu Plattformen, die sich nur auf entsprechende sportbegeisterte Nutzer konzentrieren, war das Angebot bei Microsoft von Anfang an eher überschaubar und zu wenig auf die Zielgruppe abgestimmt. Zwar hatte man einst angekündigt, das Angebot auszuweiten, doch es dümpelte nur vor sich hin.

Keine Erklärung, viel Ärger

Bestandskunden sind über die Entscheidung der Kompletteinstellung natürlich nicht begeistert, vor allem, da eine Erklärung fehlt. Hätte Microsoft erläutert, warum man aufgibt und ob ein neues Angebot geplant ist, wären die Kunden wohlgestimmter. In den Support-Foren für Xbox Fitness werden daher die Anfragen für eine entsprechende Rückzahlung von Programmen laut.

Jetzt lesen: Das ist die neue Xbox One S Das sind die neuen Spiele von Microsoft
Xbox One S und neue Spiele vorbestellen
Im deutschen Microsoft Store
Microsoft, Xbox One, Kinect, Microsoft Xbox One, Kinect 2, Xbox Fitness Microsoft, Xbox One, Kinect, Microsoft Xbox One, Kinect 2, Xbox Fitness Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr NAVISKAUTO 12,5 Zoll HD Tragbar DVD Player 4-5 Stunden Akku 270°Drehbar Bildschirm DVD Memory SD USB AV IN OUT(PD1201)
NAVISKAUTO 12,5 Zoll HD Tragbar DVD Player 4-5 Stunden Akku 270°Drehbar Bildschirm DVD Memory SD USB AV IN OUT(PD1201)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
110,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 19,50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden