Microsoft-Manager: Nächstes Windows Phone ist High-End und innovativ

Konzept, Surface Phone, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Bildquelle: PhoneDesigner.eu
Das Smartphone-Geschäft des Redmonder Unternehmens wird zwar von vielen als tot bezeichnet, laut anderen Branchenkennern befindet es sich aber in einer Phase der Neuausrichtung. Auch seitens Microsoft gab es dazu immer wieder Andeutungen. Nun hat ein hochrangiger Microsoft-Manager bestätigt, dass man an einem High-End-Gerät arbeitet, das sich Innovation auf die Fahnen schreibt.

Surface Phone, ick hör dir trapsen

Kevin Gallo, seines Zeichens Corporate Vice President of Windows, war vor kurzem gemeinsam mit der Build Tour in London zu Gast und hat dort laut The Register bestätigt, dass das Smartphone-Geschäft von Microsoft sich künftig auf den Enterprise-, also Business-Bereich konzentrieren wird. Gallo sagte das im Rahmen einer Gruppen-Veranstaltung für Entwickler und erläuterte dort, dass die Einsteiger-Geräte-Strategie von (Ex-)Nokia ohnehin nie Geld gebracht hätte und der Geschäftsbereich eben die "Kern-Stärke" von Microsoft sei.

"Wir passen uns dem an, was wir beim Windows-Desktop gemacht haben", sagte Gallo. "Wir werden die Sparte mit High-End-Geräten und Kategorie-Innovation anführen, genauso wie wir es beim Surface gemacht haben. OEMs werden dann darauf aufbauen und den Katalog dann verbreitern."

 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen
 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen

Anders gesagt: Microsoft will mit dem nächsten Smartphones Trends setzen und zwar im Business-Segment, Nachahmung ist dabei explizit gewünscht. Es ist nicht das erste Mal, dass Microsoft Andeutungen in diese Richtung macht, es gab immer wieder Berichte zu einem "Surface Phone".

Ebenfalls nicht das erste Mal gab es auch seitens Gallo die Versicherung, dass Microsoft nicht ganz aus dem Smartphone-Geschäft aussteigt. Er verwies unter anderem auf das Anniversary Update für Windows 10 Mobile und meinte, dass "Windows Phone vollständig unterstützt wird und wir voll dahinterstehen". Es werde definitiv nicht aufgegeben. Aber künftig wird das OS eine klar definierte Zielgruppe haben, das scheint längst festzustehen: die Business-Nutzer.

Vielen Dank an WinFuture-Leser PakebuschR für den Hinweis. Konzept, Surface Phone, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Konzept, Surface Phone, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone PhoneDesigner.eu
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren245
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden