Windows 10 Mobile-Lumias haben in ihrer Aufgabe komplett versagt

Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL
Microsofts Windows-Versionen für mobile Endgeräte spielen auf dem Weltmarkt bekanntlich eine ziemlich geringe Rolle. Ein tieferer Blick in die Statistiken schafft einen weitergehenden Eindruck davon, welch große Fehlschläge die neuesten Produkte in dem Bereich darstellen. Während sich die meisten Marktforschungs-Daten auf die reinen Marktanteile nach neuen Verkäufen oder der Installationsbasis der gesamten Plattform beschränken, bietet das Werbenetzwerk AdDuplex einmal mehr eine genauere Aufschlüsselung. Und hier zeigt sich, dass die Anteile Microsofts am Smartphone-Markt wohl auch deshalb immer weiter schrumpfen, weil im Grunde kaum neue Nutzer hinzukommen.

In der gesamten, relativ kleinen Gruppe von Nutzern, die Windows auf ihrem Smartphone einsetzen, ist nur eine Minderheit von 10,9 Prozent auf Windows 10 Mobile angekommen. Der Wert ist zuletzt auch nur noch in sehr geringem Maße gestiegen. Dem stehen immerhin 78,8 Prozent gegenüber, auf deren Geräten noch Windows Phone 8.1 eingesetzt wird.

Windows auf SmartphonesWindows auf SmartphonesWindows auf SmartphonesWindows auf Smartphones

Dritthersteller spielen keine Rolle

Eigentlich sollten die neuesten Lumia-Smartphones, die zusammen mit Windows 10 Mobile auf den Markt geworfen wurden, für Zugkraft sorgen. Das ist aber komplett fehlgeschlagen. Unter allen Windows 10 Mobile-Geräten, die aktuell im Einsatz sind, kommen die Modelle Lumia 550, 950 und 950 XL zusammengenommen gerade einmal auf einen Anteil von 20,9 Prozent. Bei den übrigen handelt es sich um ältere Modelle, die ein Upgrade erhalten haben. Die neusten drei Smartphones haben damit am gesamten Windows-Segment nur einen Anteil von 2,3 Prozent geschafft.

Die Windows-Plattform hängt quasi auch vollständig an dem, was Microsoft selbst an Geräteverkäufen hinbekommt. Es gibt zwar auch einige Windows 10-Mobiltelefone von anderen Anbietern, diese spielen aber faktisch gar keine Rolle. 98,74 Prozent aller Windows 10 Mobile-Smartphones stammen von Microsoft selbst, die drei am besten laufenden Geräte anderer Hersteller stammen von Alcatel (0,51 Prozent), HTC (0,19 Prozent) und Blu (0,15 Prozent). Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren305
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden