HTC Sense Launcher mit Freestyle-Layouts bald für andere Geräte

HTC 10, HTC One M10, HTC M10u, HTC M10e Bildquelle: @evleaks
Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC will offenbar seine angepasste Benutzeroberfläche Sense oder zumindest deren Launcher in Kürze auch für die Geräte anderer Anbieter bereitstellen. Aktuell lädt das Unternehmen erste Tester für ein entsprechendes Testprogramm ein.
In einer E-Mail, die derzeit an die Teilnehmer des HTC Preview-Programms verschickt wird, sucht das Unternehmen aktuell Tester, die sich mit einem kommenden Projekt beschäftigen und an dessen Verbesserung mithelfen wollen. Konkret ist von einem Projekt namens "Google_Play_Sense_GP" die Rede, wobei schon der Name nahelegt, dass es darum geht, eine über den auf allen Android-Geräten vorinstallierten Google Play Store verfügbare Version von HTC Sense zu testen. HTC M10HTC Sense Home 8 Beta: mit dieser E-Mail sucht HTC Tester für die frei verfügbare Version seines Launchers, der auch beim HTC 10 verwendet wird. Eindeutig wird es dann im weiteren Verlauf der Mail, denn HTC kündigt darin an, die sogenannte "HTC Sense Home 8 Beta" für die Erprobung durch die externen Tester bereitzustellen. Sense 8 ist die aktuelle Ausgabe von HTCs hauseigener Android-Oberfläche, die auf Geräten wie dem HTC 10 mit ihrer angepassten Optik im Einsatz ist. Sense Home ist der Launcher, der von HTC mit dem neuesten Flaggschiff-Modell um einige neue Features erweitert wurde.

HTC M10HTC M10HTC M10HTC M10
HTC M10HTC M10HTC M10

Interessant ist HTC Sense Home vor allem deshalb, weil der Launcher nicht nur optisch angepasste Ausgaben des Homescreens und des Lockscreens mitbringt, sondern auch die HTC BlinkFeed-Funktion, die Nachrichten und andere Infos aus dem Web liefert. Hinzu kommen umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten mit einer Vielzahl von Themes und seit der neuesten Ausgabe auch die sogenannten Freestyle-Layouts.

Dabei hat der Nutzer die Möglichkeit, sämtliche Icons frei auf der Oberfläche zu platzieren und kann bestimmten Apps auch eigene, frei gewählte Symbole und Bezeichnungen verpassen. Dadurch verspricht HTC eine stärkere Individualisierung. Die Testphase für die frei verfügbare Ausgabe des HTC Sense Home-Launchers soll offenbar ab 28. Juni 2016 beginnen, denn bis dahin will man zunächst weitere Tester einladen. Wer den HTC-Launcher auf seinem Android-Smartphone eines anderen Herstellers ausprobieren will, kann sich für das Preview-Programm des Unternehmens anmelden - und muss dann hoffen, ausgewählt zu werden. HTC 10, HTC Sense, HTC One M10, HTC Sense 8.0 HTC 10, HTC Sense, HTC One M10, HTC Sense 8.0 LlaBTooFeR
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden