Gigabit im Eigenbau: Bayerische Gemeinde nimmt ihr Netz in Betrieb

Glasfaser, Licht, Fiber Bildquelle: Alex Blackie
Die Bewohner der bayerischen Gemeinde Markt Indersdorf sollen noch in diesem Jahr die Möglichkeit erhalten, Internet-Anbindungen mit einer Bandbreite von 1 Gigabit pro Sekunde zu buchen. Das dafür nötige Glasfaser-Netz hatte man in Eigenregie gebaut.
Die Verlegung der Infrastruktur und der Betrieb erfolgte dabei in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Kabel & Medien Service (KMS), das zum Kabelnetzbetreiber Tele Columbus gehört. Dieses wird auf dem Netz auch die Angebote für Anbindungen ans Internet sowie Telefonie- und Fernseh-Services anbieten.

Zum jetzt erfolgten Start werden den Nutzern in der Gemeinde Tarife mit Anbindungen von bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Downstream angeboten. Im August soll die maximale Bandbreite dann auf 400 Megabit pro Sekunde steigen. Bis zum Jahresende gibt es dann Gigabit Anschlüsse, hieß es. Offenbar muss der Dienstleister hier noch einiges an der Backbone-Anbindung tun, um die entsprechenden Bandbreiten bereitstellen zu können.

70% der Haushalte haben schon gebucht

Das Projekt konnte in Angriff genommen werden, weil sich rund 70 Prozent der Haushalte in der Gemeinde dazu bereiterklärt haben, nach der Inbetriebnahme des eigenen Netzes auch einen Anschluss über dieses zu buchen. Schrittweise sollen die neuen Anbindungen nun geschaltet werden.

Binnen zwei Jahren von der Planung bis zur Inbetriebnahme wurden den Angaben zufolge insgesamt 930 Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Die Infrastruktur ist dabei sternfömig vom Ortskern aus aufgebaut. Das kommunale Netz erreicht jetzt die Gewerbebetriebe und rund 3.500 Haushalte in allen 59 Ortsteilen der knapp 9.500 Einwohner zählenden Marktgemeinde.

Ins Rollen kam das Projekt, als eine Bürgerinitiative nicht mehr länger auf den Ausbau durch einen der großen Netzbetreiber warten wollte. Die Gemeinde finanzierte das Infrastrukturprojekt und die entstandenen Kosten werden nun wieder hereingeholt, indem das Netz an KMS als Provider verpachtet wurde.

Großer DSL-Vergleichs-Rechner
Glasfaser, Licht, Fiber Glasfaser, Licht, Fiber Alex Blackie
Mehr zum Thema: DSL
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden