Fernseher als Mückenschreck: LG bringt TV-Gerät mit Ultraschall

LG, Tv, Fernseher, LG Electronics, Moskito, Moquito Away Technologie, Mückenschutz, LG TV Bildquelle: LG
Der koreanische Elektronikgigant LG hat den weltweit ersten Fernseher mit eingebauter Moskito-Abwehr vorgestellt. Das Gerät soll in eingeschaltetem Zustand mit Hilfe von Ultraschall dafür sorgen, dass sich die gerade in wärmeren Regionen weit verbreiteten Mücken fernhalten.
Der LG 32LH520D ist das erste Fernsehermodell des Unternehmens, das mit der "Mosquito Away Technology" ausgestattet ist. Das Gerät nutzt Töne auf Ultraschallniveau, um Mücken aus dem Raum, in dem es steht, effektiv fern zu halten. Das System kommt dadurch ganz ohne möglicherweise gesundheitsschädliche Chemikalien aus und arbeitet zudem natürlich geruchsfrei. Es entstehen zudem keine zusätzlichen Kosten, da kein Nachfüllen oder ähnliches nötig ist. LG 32LH520DLG: Dieser Fernseher soll Mücken mit Ultraschall fern halten LG gibt an, dass das System in einer kontrollierten Umgebung getestet wurde und es noch keine Erkenntnisse über Langzeitauswirkungen der Ultraschall-Technik gibt - so könnten die Mücken auf Dauer gegen diesen Ansatz "immun" werden. Allerdings verkauft man schon seit einigen Jahren hauseigene Klimaanlagen und Luftentfeuchter, die mit Ultraschall-Technologie gegen Moskitos ausgestattet sind.

LG 32LH520DLG 32LH520DLG 32LH520DLG 32LH520D

Abgesehen von der integrierten Moskito-Abwehr handelt es sich beim neuen LG 32LH520D um einen weitestgehend "normalen" LED-TV. Das Gerät bietet 32 Zoll bzw. 80 Zentimeter Diagonale und nutzt ein mit Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln arbeitendes IPS-Panel. Allerdings gibt es eine Reihe von Anpassungen, da der Fernseher speziell für den indischen Markt entwickelt wurde.

LG hat seine "Anti-Mücken-Glotze" in Indien entwickelt und baut das Gerät auch dort. Um die dortigen Kunden anzusprechen, setzt man nicht nur auf die Ultraschall-Technik, sondern hat darüber hinaus eine weitestgehend staubdichte Rückseite geschaffen und setzt auf einen angeblich verbesserten Schutz vor Feuchtigkeit und der in Indien teilweise enormen Hitze - schließlich wurden kürzlich Temperaturen jenseits von 50°C im Schatten gemessen.

Hinzu kommen Features wie ein eingebauter Blitzschutz, Unterstützung für die zahlreichen Sprachen des Vielvölkerstaats Indien sowie einige landesspezifische Anpassungen wie ein Bollywood- und ein Cricket-Modus. LG bietet seinen neuen Fernseher ab sofort in Indien für umgerechnet gut 350 Euro an. LG, Tv, Fernseher, LG Electronics, Moskito, Moquito Away Technologie, Mückenschutz, LG TV LG, Tv, Fernseher, LG Electronics, Moskito, Moquito Away Technologie, Mückenschutz, LG TV LG
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden