PlayStation-Chef von der Xbox Scorpio-Ankündigung "überrascht"

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Bildquelle: Sony
Sony hat auf der E3 viele Spiele gezeigt, aber keine Hardware. Das hat sich bereits im Vorfeld abgezeichnet, da es Berichte gab, dass der japanische Hersteller seine mittlerweile offiziell bestätigte, aber noch nicht gezeigte PlayStation 4 Neo erst im Herbst auf der Tokyo Game Show enthüllen werde. Und Sony war überrascht, dass Microsoft sich für eine Enthüllung von Xbox Scorpio entschieden hat.
Das sagte Andrew House, Chef der Gaming-Sparte von Sony, auf der mittlerweile zu Ende gegangenen Gaming-Messe E3. Im Interview mit dem britischen Guardian meinte der Präsident von Sony Computer Entertainment, dass er sich gewundert hat, dass die Redmonder diesen Schritt gehen.

"Jetzt verfügbar"-Konzept von Apple

"Ich war überrascht, dass sie etwas ein Jahr vorher ankündigen. Die Dynamiken der Tech-Industrie haben ihre Betonungen immer mehr auf der sofortigen Befriedigung (von Kundenwünschen), zumindest viel mehr als früher." House meinte, dass das auch mit dem "cleveren und eleganten" 'Jetzt verfügbar'-Ansatz von Apple" zusammenhängt.

Man habe das selbst bei Sony erleben können als man 2013 Name und Konzept für die PlayStation 4 vorab angekündigt habe: "Jeder hat gesagt: 'Wo ist die Box? Wie könnt ihr es wagen?'", so House. Dabei habe man das schon immer so gemacht und "wir sind dann draufgekommen, dass wir uns nicht verändert haben, aber die Welt um uns das getan hat".

"Volle Erfahrung zeigen"

Das ist auch der Grund, warum man die PlayStation 4 Neo nicht gezeigt habe: Man will das Gerät erst dann richtig vorstellen, wenn man sie im vollen Umfang zeigen und die "volle Erfahrung" erklären kann. "Wir wollen zeigen, warum das Produkt großartig ist und warum wir es anbieten. Und diese Zeit ist noch nicht gekommen."

Siehe auch: Xbox 'Scorpio' angekündigt - 'Stärkste Konsole' aller Zeiten kommt 2017 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr SP/Silicon Power 64GB Jewel J80 USB-Stick/Flash Laufwerk 3.0 Metall kappenlos für Windows / Mac - Titan- Zink-Legierung
SP/Silicon Power 64GB Jewel J80 USB-Stick/Flash Laufwerk 3.0 Metall kappenlos für Windows / Mac - Titan- Zink-Legierung
Original Amazon-Preis
29,11
Im Preisvergleich ab
24,84
Blitzangebot-Preis
23,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,82

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden