Shut Up And Take My Money: Steam Summer Sale startet bald

TV-Serie, Steam Sale, Futurama Bildquelle: 20th Century Fox
Der Steam Summer Sale ist längst eine Tradition, alle Jahre wieder gibt es mit schöner Regelmäßigkeit im Sommer (wie im Winter) stark ermäßigte Games beim Distributionsnetzwerk von Valve zu kaufen. Auch fast schon eine Tradition ist, dass der Termin im Vorfeld durchsickert, was wohl kein Zufall sein dürfte.
Ob Zufall oder nicht, der Bezahldienstleister PayPal hat über das Twitter-Konto seiner britischen Dependance verraten, dass der Summer Sale auf Steam am 23. Juni, also in einer Woche, starten wird. PayPal will damit natürlich Werbung für das eigene Angebot machen, da diese Bezahlmöglichkeit von vielen Steam-Nutzern bevorzugt wird.

Ein Enddatum nennt PayPal UK zwar nicht explizit, aber man kann aus Erfahrung sagen, dass es der 4. Juli sein wird - wobei der letzte Montag meistens speziellen Sonderangeboten vorbehalten ist. Das ist alles, was man an Informationen schon jetzt zur Verfügung hat, welche Spiele es für wie viel geben wird, das erfährt man natürlich erst, wenn die Aktion tatsächlich läuft.

Chance für Steam Machines?

Eine Frage darf man sich aber dennoch wohl "laut" bereits im Vorfeld stellen: Wird es auch Hardware ermäßigt zu kaufen geben? Denn die Steam Machines dürften alles andere als gut laufen. Zwar gibt es hierzu keine offiziellen Zahlen, man kann aber aus den Verkäufen des Steam-Controllers einigermaßen gut schließen bzw. berechnen, dass weit weniger als 500.000 Steam Machines verkauften werden konnten.

Ein sommerlicher Sale könnte der Hardware-Initiative helfen. Dazu passt ins Bild, dass der zu Dell gehörende Steam Machines-Partner Alienware nicht daran denkt, seine Bemühungen in diesem Bereich zurückzufahren. Gegenüber PC World sagte Chris Sutphen, Marketing-Manager bei Alienware, dass man erwartet, dass die Verkäufe im Verlauf des Jahres anziehen werden. Der locker sitzende Geldbeutel bei einem Steam Sale könnte natürlich auch helfen.

Siehe auch: Steam Machines - Angriff auf Konsolen mit Linux-PC-Boxen gescheitert TV-Serie, Steam Sale, Futurama TV-Serie, Steam Sale, Futurama 20th Century Fox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Preisvergleich Dell Alienware

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden