Bericht: LG-Smartphone lässt sich aus 7 Zentimeter Abstand laden

Dell, Wireless Charging, Rezence Bildquelle: Rezence
Der koreanische Elektronikkonzern LG hat angeblich die Entwicklung eines Smartphones mit Unterstützung für die Energieversorgung per Magnetresonanz-Technologie abgeschlossen. Das Gerät soll anders als bisher übliche Wireless-Charging-Ansätze auch mit etwas Abstand vom Ladegerät drahtlos geladen werden können.
Wie das Portal BusinessKorea unter Berufung auf "Quellen aus der Industrie" berichtet, hat LG ein Smartphone entwickelt, deren Ladestation das Gerät drahtlos per Magnetresonanz mit Energie versorgen kann. Der Abstand zum Gerät kann dabei bis zu sieben Zentimeter betragen. LG überlegt derzeit angeblich, wie und wann man das Produkt auf den Markt bringen soll.

Siehe auch: Ossia meldet Vollzug: Echtes drahtloses Laden ist jetzt marktreif

Anders als bei der Induktionsladung, bei der man das Smartphone auf eine entsprechende Ladestation legen muss, kann das neue LG-Gerät angeblich aus einer gewissen Distanz geladen werden. Dem Vernehmen nach soll LGs Technologie eine Ladeleistung von rund sieben Watt erreichen, was im Grunde für die langsame Energieversorgung eines Mobiltelefons ausreichen würde.

Tatsächlich dürfte LG die Technik aber zunächst nur als Ergänzung zum klassischen Anschluss eines Netzteils mittels USB-Kabel anbieten. Die im Vergleich zu modernen Schnelllade-Netzteilen noch geringe Leistung dürfte der Grund dafür sein - schließlich liefern Quick-Charge- oder Dash-Charge-kompatible Netzteile bis zu 15 oder gar 20 Watt per Kabel, um die damit ausgerüsteten Geräte möglichst schnell mit Energie zu versorgen.

Selbst mit optimaler Ausnutzung der Leistung von sieben Watt bei LGs Magnetresonanz-Ladegerät würde es also deutlich länger dauern, bis ein Akku wie der des aktuellen Flaggschiff-Smartphones LG G5 voll geladen ist. Denkbar wäre, dass LG eine entsprechende Ladestation als Zubehör anbietet, mit der die Kunden ihr Gerät über Nacht laden können, ohne ein Kabel anschließen oder auf eine genaue Positionierung auf einer Ladestation achten zu müssen.

Angeblich arbeiten mit Huawei, Oppo und Meizu auch einige andere Smartphone-Hersteller an ähnlichen Lösungen. Die ersten Geräte mit entsprechender Ausstattung sollen im nächsten Jahr Einzug halten, heißt es weiter.

Dell, Wireless Charging, Rezence Dell, Wireless Charging, Rezence Rezence
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden