Sony auf der E3: Die wichtigsten Spieleankündigungen im Überblick

Logo, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 Bildquelle: Sony
Ein paar Stunden nach Microsoft hatte auch Sony auf einem Presse-Event zahlreiche Highlights für die PlayStation 4 und Playstation VR vorgestellt. Hier sind die wichtigsten Ankündigungen für die PS4 im kompakten E3-Überblick.

God of War

Götterschreck Kratos durfte in der Nacht auf heute die Sony-Pressekonferenz auf der E3 eröffnen und zwar nicht mit einem kurzen Teaser, sondern einem zehn Minuten langen Gameplay-Trailer. Eine echte Überraschung ist der Neustart der Reihe auf der PS4 allerdings nicht, da das Szenario der nordischen Götterwelt bereits vor Wochen in einem ziemlich großen Leak verraten worden ist.



The Last Guardian

Man mag es kaum glauben, aber Fumito Uedas The Last Guardian soll tatsächlich noch in diesem Jahr für die PlayStation 4 erscheinen. Sony datierte das Spiel im Rahmen der E3 2016 auf den 25. Oktober 2016. Auch einen brandneuen Trailer gibt es zu bewundern, der neue Ausschnitte aus dem Fantasy-Abenteuer zeigt.



Gran Turismo Sport

Sony stimmt mit diesem E3-Trailer auf das Rennspiel Gran Turismo Sport ein, das im Herbst exklusiv für die PS4 erscheint. Das rund vier Minuten lange Video zeigt einige der Gameplay-Features wie die umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten der Fahrzeuge und den neuen Fotomodus. Natürlich gibt es auch viele packende Rennszenen zu bewundern. Gran Turismo Sport erscheint am 18. November 2016.



Detroit: Become Human

Entwickler Quantic Dreams arbeitet derzeit am PS4-exklusiven Detroit: Become Human. Der neueste, vier Minuten lange Trailer bringt uns den Androiden Connor etwas näher und macht deutlich, welche Auswirkungen Spielentscheidungen für den weiteren Handlungsverlauf haben können. Einen genauen Erscheinungstermin gibt es leider noch nicht.



Spider-Man

Auf Sonys E3-Pressekonferenz wurde außerdem ein neues Spiel mit dem Marvel-Helden Spider-Man angekündigt, das exklusiv für die PS4 erscheint. Für die Entwicklung ist Insomniac Games (Ratchet & Clank) verantwortlich. Spielszenen gibt es zwar noch keine zu sehen, dafür gibt der Netzschwinger zumindest in einem sehenswerten CGI-Trailer seine Superkräfte zum Besten.



Death Stranding

Es gibt Teaser, die sind im Wesentlichen nichtssagend und es gibt Trailer, die einen guten Blick auf das jeweilige Spiel geben. Und dann gibt es Quasi-Kurzfilme, die uns ratlos zurücklassen. In die letzte Kategorie fällt zweifellos der Trailer zu Death Stranding, der Rückkehr von Metal Gear Solid-Vater Hideo Kojima.



LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht

Sony zeigte auf seiner E3-Pressekonferenz zusammen mit Warner Bros. auch einen neuen Trailer zu LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht, welches jedoch nicht exklusiv für die Sony-Konsolen, sondern auch andere Plattformen erscheint. Das Video zeigt verschiedene Szenen mit Rey und Han Solo, natürlich angereichert mit dem typischen Lego-Humor.



Resident Evil 7

Resident Evil ist ein absoluter Klassiker des Horror-Genres, man kann der Reihe aber sicherlich attestieren, dass sie an gewissen Ermüdungserscheinungen zu leiden hat. Doch mit dem siebenten Teil, der den Untertitel Biohazard trägt, könnte eine Reanimierung des Horror-Spiels gelingen - auch weil Resident Evil 7 komplett in VR spielbar sein wird.



Days Gone

Mit Days Gone hat Sony auf der E3 ein weiteres Open-World-Adventure für die PlayStation 4 vorgestellt. Das von Bend Studio entwickelte Spiel erinnert ein wenig an Titel wie The Last of Us oder The Walking Dead, im Mittelpunkt steht der Drifter und Kopfgeldjäger Deacon St. John, der zwei Jahre nach einer globalen Epidemie in einer Welt voller zombieähnlicher "Freakers" ums Überleben kämpft.



Final Fantasy XV

Square Enix zeigte auf Sonys Pressekonferenz einen brandneuen Trailer zum Rollenspiel Final Fantasy XV, welches jedoch nicht ausschließlich für die PS4, sondern auch die Xbox One erscheint. In dem Video sind viele neue Ausschnitte zu sehen, in denen die Helden etwa auf Chocobos reiten und gegen verschiedene Kreaturen kämpfen. Ab der zweiten Minute zeigt der Trailer außerdem, wie der VR-Modus mit PlayStation VR aussehen wird.



Call of Duty: Infinite Warfare

Auch Activision war auf Sonys Pressekonferenz vertreten und zeigte erstmals ein längeres Gameplay-Video aus Call of Duty Infinite Warfare. Darin sehen wir, wie der Protagonist Reyes zusammen mit seiner Crew einen feindlichen Zerstörer infiltriert. Bei den Feuergefechten kommt auch ein Greifhaken zum Einsatz, mit denen sich Reyes in der Schwerelosigkeit des Weltraums schneller fortbewegen kann. Zum Abschluss zeigt das Video außerdem Ausschnitte aus Call of Duty: Modern Warfare Remastered.



Horizon Zero Dawn

Nachdem Sony Horizon Zero Dawn bereits auf der letzten E3 angekündigt hatte, gab es in diesem Jahr ein neues Gameplay-Video zu sehen. Darin dürfen wir der Kriegerin Aloy dabei zuschauen, wie sie in der offenen Spielwelt gegen seltsame Roboterkreaturen kämpft oder diese als Reittier nutzt. Horizon Zero Dawn entsteht beim Killzone-Studio Guerrilla Games, der Release ist für den 1. März 2017 geplant.



Noch mehr spannende News und Videos findet ihr in unserem großen E3-Special:

E3: Brandheiße News & Trailer

PlayStation VR
Sony nennt Startdatum und stellt Games vor
Logo, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 Logo, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Tipp einsenden