Microsoft bei der E3: Spieleankündigungen im kompakten Überblick

Xbox One, Microsoft Xbox One, Forza, Forza Horizon, Forza Horizon 3 Bildquelle: NerdLeaks/Microsoft
Beim großen E3 Pressevent zeigt Microsoft neben der neuen Xbox One S und der Xbox Play Anywhere-Initative natürlich auch eine ganze Reihe an neuen Spielen, die Spieler in Zukunft erwarten können. Hier ein kompakter Überblick der Ankündigungen.

Gears of War 4

Die neue Generation der Gears of War-Reihe dient Microsoft auch als Vorzeige-Spiel für seine neue Play Anywhere-Initative, die Windows-10-PCs und Xbox One näher zusammenrückt und unter anderem Cross-Plattform-Multiplayer ermöglicht. Der Start von Gears of War 4 wurde für den 11. Oktober angekündigt.



Forza Horizon 3

Der neue Forza Horizon 3-Teil bringt die bekannte Rennserie erstmals auch auf den PC. Als Setting haben die Entwickler Australien gewählt, außerdem soll der Titel die bisher breiteste Auswahl an Fahrzeugtypen bieten. Ebenfalls eine Premiere: Erstmals ist das Spiel im 4-Spieler-Co-Op-Modus möglich. Ende September steht Forza Horizon 3 zur Verfügung.



Minecraft

Für Minecraft kündigen die Entwickler unter anderem an, dass in Zukunft Welten plattformübergreifend zwischen iOS, Android, Windows 10 und Xbox Live funktionieren. Darüber hinaus wurden anhand einer Stadtwelt Texturen-Pakete für die Pocket-Edition angekündigt. Weit spannender: Ab Herbst sollen diese und andere Add-ons unterstützt werden.



Gwent

Spielern von The Witcher 3 könnte das Kartenspiel Gwent schon bekannt sein. Entwickler CD Projekt RED kündigt auf die Microsoft-Bühne an, ein eigenes Spiel aus der Vorlage zu entwickeln und wird Crossplay zwischen Xbox One, PlayStation 4 und dem PC bieten. Dem Release im September geht eine Closed Beta voraus.



Tekken 7

Das Kampf-Kultspiel Tekken kommt in neuer Version als Tekken 7 auf die Xbox One. Neben einem effektvollen Trailer und einem kurzen Duell wurde der Starttermin für Anfang 2017 angekündigt. Besonderheit: Laut den Entwicklern soll es einen "neuen Story-Modus" geben.



State of Decay 2

Das Zombie-Survivalspiel State of Decay bekommt 2017 eine Fortsetzung, die exklusiv für die Xbox One und den PC erscheint. Spieler können entweder allein in den von Untoten verseuchten Gebieten ums Überleben kämpfen oder sich mit anderen Spielern zusammenschließen. Auf der Spielemesse E3 zeigte Microsoft einen ersten Trailer.


Sea of Thieves

Auf seiner E3-Konferenz hatte Microsoft zum ersten Mal echtes Gameplay-Material aus dem Piraten-Abenteuer Sea of Thieves gezeigt. Spieler können sich in der offenen Welt mit Freunden zusammentun, mit einem Schiff in See stechen und sich wilde Schlachten auf dem Meer liefern. Sea of Thieves erscheint für die Xbox One und den PC, einen Erscheinungstermin gibt es bisher noch nicht.



Dead Rising 4

Dead Rising 4 wird passend zur neuen Microsoft-Multiplattform-Strategie nicht nur für die Xbox One, sondern auch Windows 10 erscheinen. In dem Spiel metzelt sich Frank West 16 Jahre nach dem ersten Teil erneut mit allerhand selbstgebastelten Waffen durch die Zombiehorden. Wie der neueste Trailer zeigt, wird Dead Rising 4 zu Weihnachten spielen und auch der Release erfolgt - wie könnte es anders sein? - in der Weihnachtszeit 2016. Ob es das Spiel aber auch nach Deutschland schafft, muss sich erst noch zeigen.


Halo Wars 2

Ähnlich wie Dead Rising 4 wird auch Halo Wars 2 für die Xbox One und Windows 10 erscheinen. Los geht es am 21. Februar 2017 - also gut acht Jahre nach Erscheinen des letzten Teils. Bereits ab jetzt und noch bis zum 20. Juni darf auf der Konsole die Multiplayer-Beta ausprobiert werden. Dank Crossplay dürfen in Halo Wars 2 ab Februar Spieler beider Plattformen gegeneinander antreten.



Battlefield 1

Zu Battlefield 1 gab es schon vor der E3 einiges zu sehen. Bei der großen Spielemesse setzt Microsoft ein Ausrufezeichen hinter Features wie "massive 64-Player Schlachten" und Gefechte im "zerrissenen Frankreich, in den Sanddünen der arabischen Wüste oder im Himmeln über London". Starten können Spieler ab 13. Oktober vorerst exklusiv für Xbox One mit EA-Zugang. Xbox One und Windows PCs dürfen am 21. Oktober ran.



Final Fantasy XV

Offenen Welten und actionreiches Echtzeit-Kampfsystem: Mit diesem Angebot preist Microsoft die 15. Folge des Final Fantasy Universums bei seinem E3-Event an. Fans der legendären und scheinbar unendlichen Fantasy-Reihe können ab dem 30. September auf der Xbox One ein neues Kapitel aufschlagen.

Inside

Mit Limbo hatten die Entwickler von Playdead 2010 einen echten Hit gelandet, der jetzt in "Inside" seine Fortsetzung findet. Schon am 29. Juni kommt das düstere Puzzle-Adventure auf den Markt. Nette Geste: Zum Start kann der Vorgänger Limbo auf der Xbox vom 13. bis zum 20. Juni kostenlos gespielt werden



Recore

Als einer der neuen Titel, die mit dem Xbox-Play-Anywhere-Service exklusiv auf Xbox One und Windows 10-PCs haben Keiji Inafune und Armature Studio LLC, das Team hinter "Metroid Prime" das Action-Adventure ReCore angekündigt. Die "mysteriöse, dynamische Welt" darf ab dem 13.September unter anderem mit "mutigen Roboter-Gefährten" erkundet werden.



Scalebound

"Der größte Bossfight, denn wir jemals designed haben": Mit diesen vollmundigen Worten hatten PlatinumGames Inc. und Entwicklerlegende Hideki Kamiya Scalebound für Xbox One und Windows 10 angekündigt. Wer auf große Schwerter, Drachengefährten und Multiplayer mit bis zu 3 Kollegen steht, muss sich aber noch bis 2017 gedulden.



We Happy Few

Mit We Happy Few darf dann noch ein wirklich abgedrehtes, aber auch sehr interessantes Spiel des Entwicklers Compulsion Games das Rampenlicht der E3 nutzen um den Start für Windows 10 und Xbox One in diesem Sommer anzukündigen. Wer eine "Schreckensversion eines Englands von 1964, das den zweiten Weltkrieg verloren hat" erleben will, ist hier richtig.



Neue Spiele + Xbox One S vorbestellen
Ab morgen im Microsoft Store
Xbox One, Microsoft Xbox One, Forza, Forza Horizon, Forza Horizon 3 Xbox One, Microsoft Xbox One, Forza, Forza Horizon, Forza Horizon 3 NerdLeaks/Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Tipp einsenden