Medion Chromebook S2015: Browser-Notebook mit Henkel für 199 Euro

Chromebook, Medion S2015, Medion Akoya S2015, Medion Chromebook S2015 Bildquelle: Medion
Die deutsche Lenovo-Tochter Medion hat mit dem Medion Akoya S2015 (MD60000) ohne große Ankündigung ihr zweites Chromebook auf den Markt gebracht. Das Mini-Notebook mit 11,6-Zoll-Display ist bereits im deutschen Handel angekommen, wo es zu Preisen von rund 199 Euro verkauft wird.
Tatsächlich handelt es sich beim Medion S2015 nicht um ein von Medion oder Lenovo selbst entwickeltes Gerät, denn wenn man genau hinsieht, fallen sofort die Ähnlichkeiten zum Haier Chromebook 11E auf. Das Muster auf dem Display-Deckel und der Tragegriff am hinteren Rand sind eindeutige Identifikationshilfen. Haier hat also offensichtlich, wie auf der Computex 2015 erhofft, einen europäischen Vertriebspartner gefunden, der das Gerät unter seiner Marke hierzulande vertreibt.

Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015
Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015
Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015Medion Chromebook S2015

Das Medion S2015 ist mit einem 11,6 Zoll großen TN-Panel ausgerüstet, das mit 1366x768 Pixeln arbeitet und leider eine recht starke Blickwinkelabhängigkeit aufweisen dürfte. Im Innern werkelt hier der Rockchip RK3288 Quadcore-SoC, dessen vier ARM-basierten Cortex-A17-Kerne eine Taktrate von maximal 1,8 Gigahertz erreichen. Hinzu kommen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash-Speicher.

Hinzu gesellen sich auch noch ein MicroSD-Kartenleser sowie eine HD-Webcam. Es gibt zwei USB-2.0-Anschlüsse und einen HDMI-Ausgang sowie den üblichen kombinierten HEadset-Port. Gefunkt wird mittels ac-WLAN und Bluetooth 4.0, ein integriertes 3G- oder 4G-Modem ist hier nicht vorhanden. Während das Haier-Modell im letzten Jahr noch mit tauschbarem Akku zu sehen war, ist beim Medion MD60000 nun von einem "integrierten" Akku von nicht genauer bezifferter Größe die Rede - sollte das Gerät auch in dieser Hinsicht dem "Original" aus China entsprechen, dürfte es sich um einen 3000mAh-Akku handeln.

Als Betriebssystem läuft auf dem 1,23 Kilogramm schweren und 20 Millimeter dicken Medion Akoya S2015 natürlich Googles Chrome OS. Da das Medion S2015 zu den von Google für die Verwendung mit Android-Apps zertifizierten Geräten gehört, können in kürze auch bestimmte Anwendungen aus dem Webstore für Googles Smartphone- und Tablet-Betriebssystem auch auf diesem kleinen Notebook genutzt werden.


Chromebook, Medion S2015, Medion Akoya S2015, Medion Chromebook S2015 Chromebook, Medion S2015, Medion Akoya S2015, Medion Chromebook S2015 Medion
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,38
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Tipp einsenden