NuAns Neo: Design-Smartphone mit Windows 10 startet international

Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, NuAns NEO, NuAns Bildquelle: NuAns
Das NuAns Neo des japanischen Designstudios Trinity machte vor einiger Zeit mit einem äußerst ungewöhnlichen Design auf sich aufmerksam. Jetzt soll das mit modularem Rücken-Cover versehene Smartphone mit Windows 10 Mobile über Japan hinaus verfügbar gemacht werden, weshalb die Macher eine Crowdfunding-Kampagne für internationale Interessenten starten.
Wie das Team hinter dem NuAns NEO jetzt in einer Pressemitteilung verlauten ließ, plant man für Ende Juni den Start einer Crowdfunding-Kampagne über den US-Dienst Kickstarter. Dann wird es interessierten Kunden möglich sein, sich eines der Geräte zu sichern, um es außerhalb von Japan erwerben zu können. Bisher wird das 5-Zoll-Smartphone nur in Japan selbst vertrieben, doch auch außerhalb des "Landes der aufgehenden Sonne" war von Anfang an recht großes Interesse zu verzeichnen. Als Betriebssystem läuft hier Windows 10 Mobile, wobei dank des recht kräftigen Prozessors auch die Anzeige des Smartphone-Desktops auf einem externen Display mittels Continuum möglich ist.


Die Schwarmfinanzierung soll ab der letzten Juni-Woche beginnen, wobei der Hersteller bisher leider noch keine Angaben zum Preis und dem Zeitplan für die Auslieferung der Geräte an internationale Käufer genannt hat. Vermutlich wird man im Rahmen der Kickstarter-Kampagne auch die diversen farbigen und aus unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Holz oder Stoff gefertigten Wechsel-Cover anbieten, die dem NuAns NEO seinen einzigartigen Look bescheren.

NuAns NEONuAns NEONuAns NEONuAns NEO
NuAns NEONuAns NEONuAns NEONuAns NEO
NuAns NEONuAns NEONuAns NEONuAns NEO

Das NuAns Neo bietet ein 5,0 Zoll großes IPS-Display mit 1280x720 Pixeln Auflösung und einer Abdeckung aus Gorilla Glass, deren Ränder im immer häufigeren "2,5D-Design" abgerundet sind. Unter der Haube steckt hier der Qualcomm Snapdragon 617 Octacore-SoC, dessen acht ARM Cortex-A53-Kerne eine maximale Taktrate von 1,5 Gigahertz erreichen. Außerdem sind zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash-Speicher an Bord.

Die rückwärtige Kamera bietet hier 13 Megapixel Auflösung in Kombination mit einer F/2.0-Blende, während vorn ein 5-Megapixel-Sensor verbaut ist. Gigabit-WLAN, Bluetooth 4.1 und LTE gehören ebenfalls zur Ausstattung, wobei unklar ist, ob der Hersteller der international verfügbaren Version anders als beim japanischen Modell auch die Unterstützung für die hierzulande verwendeten LTE-Bänder 7 und 20 spendiert.

Mit 3350mAh ist der Akku des NuAns Neo für ein 5-Zoll-Smartphone vergleichsweise groß und wird mittels Quick Charge 2.0 schnell mit Energie versorgt. Es ist ein USB Type-C-Port im Einsatz, der allerdings nur ein USB-2.0-Interface ist. Mit 11,3 Millimetern Bauhöhe und einem Gewicht von 150 Gramm ist das Neo nicht unbedingt kompakt. Die zweiteiligen Cover für die Rückseite können bequem getauscht und beliebig kombiniert werden, so dass jeder Nutzer seinem Gerät eine individuelle Note verpassen kann. Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, NuAns NEO, NuAns Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, NuAns NEO, NuAns NuAns
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden