Überraschung! Gabe Aul verabschiedet sich als Windows-Insider-Chef

Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Gabe Aul, Dona Sarkar Bildquelle: Microsoft
Gabriel Aul, der umtriebige Kopf des Windows Insider Programms, hat heute überraschend seinen Rückzug von dem Posten bekannt gegeben. Er übergibt das Zepter an eine junge Dame, die aktuell im HoloLens-Team arbeitet.
Dona Sarkar wird die neue Windows Insider Chefin. Das hat der Konzern vor wenigen Minuten bekannt gegeben. In einem öffentlichen Blogpost erläutert der bisherige Leiter des Windows Insider Programms Gabriel Aul seine Beweggründe für den Wechsel - er benötigt einfach mehr Zeit für seinen eigentlichen Posten als Chef des Engineering Systems Teams (ES), den er im August übertragen bekommen hat.
Gabriel Aul und Dona SarkarDie symolische Übergabe der Verantwortung... Gabriel Aul und Dona Sarkar... für das im Windows Insider Team und das ganze Programm, war wohl für Gabriel Aul doch nicht so einfach.

Doppelte Belastung

Eigentlich, so Aul, hat er in den zurückliegenden Monaten schon bemerkt, dass er nicht 100 Prozent für seinen Job beim ES und ebenso 100 Prozent für die Windows Insider geben kann, so wie er es von seiner Natur aus leisten wolle. Daher war es für ihn klar, dass es nur eine zeitweilige Lösung sein konnte. Nun hat Aul für das Windows Insider Program einen würdigen Nachfolger gefunden, ebenfalls einen Windows-Software-Veteran. Oder besser gesagt eine Veteranin, denn Dona Sarkar, die seit elf Jahren im Redmonder Software-Konzern tätig ist, übernimmt das Zepter der Test-Abteilung.

Dona Sarkars Hintergrund ist ein Studium der Computer-Wissenschaft an der University of Michigan mit Hindernissen oder besser Startschwierigkeiten, wie sie selbst sagt. Bei ihrem ersten Test fiel sie durch. Und zwar so richtig: "I failed really badly." Doch sie verglich es mit dem ersten Versuch Fahrrad zu fahren, das lief ähnlich ab. Doch es motivierte sie noch mehr. In ihrem Studium startet sie zunächst bei AutoDesk, nach ihrem Abschluss ging sie dann zu dem CRM-Anbieter Siebel Systems. 2005 kam sie schließlich als Software-Entwickler zu Microsoft.

Mehr Verständnis für Bedürfnisse entwicklen

"Ich habe 11 Jahre auf diesen Job gewartet", sagte sie. "Ich bin sehr gespannt darauf mehr Verständnis über das, was Menschen aus ihrer Technologie raus holen wollen zu bekommen." Zudem will die Hobby-Fashion-Bloggerin noch mehr das Gefühl stärken, dass man als Windows Insider nicht nur ein wichtiger Teil in der Entwicklung, sondern auch ein Teil der Microsoft-Familie ist. Mehr über die "Neue" kann man im Microsoft Mitarbeiter-Portrait lesen.

Große Änderungen wird es mit dem Wechsel nun erst einmal nicht geben. Die nächste Vorabversion für das Windows Anniversary Update wird schon einmal von Dona Sarkar angekündigt. Bei Twitter ist sie mit ihrem Klarnamen unterwegs und wird auch da die Insider auf dem Laufenden halten.

Siehe auch: Gabriel Aul plaudert aus dem Windows Insider-Programm-Nähkästchen Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Gabe Aul, Dona Sarkar Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Gabe Aul, Dona Sarkar Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden