Top Gear: Hass auf neuen Moderator, Captain America kriegt ihn ab

Bbc, Top Gear, Sendung Bildquelle: BBC
Am vergangenen Wochenende feierte die legendäre BBC-Autoshow Top Gear ihr Comeback, das war besonders interessant, da nach der "Affäre Clarkson" ein komplett neues Moderatoren-Team das Debüt gab. Kritik und Spott bekam aber vor allem der neue Chef der Show, Chris Evans, ab, vor allem Twitter wurde als Plattform gewählt.

Verwechslung

Dort traf es aber immer wieder den falschen Chris Evans, nämlich den Schauspieler, der den Superhelden verkörpert. Der erste Avenger, als Captain America, wird in der Marvel-Filmreihe vom US-Amerikaner Chris Evans gespielt. Dieser hat auf dem Kurznachrichtendienst Twitter das naheliegende Handle @chrisevans. Sein Namensvetter, der britische Radio-Moderator, der seit neuestem Nachfolger von Jeremy Clarkson an der Spitze von Top Gear ist, hat indes den Twitter-Namen @achrisevans.

Der eine oder andere wird sicherlich schon vermuten, was kommt: Denn beim Top Gear-Debüt des neuen Moderatoren-Gespanns, darunter auch Ex-Friends-Star Matt LeBlanc (der aber noch recht wohlwollend aufgenommen worden ist), wurde vor allem der britische Chris Evans scharf kritisiert.


Die meisten Zuseher kamen mit seinem übermotivierten Geschrei und eher lahmen Witzchen nicht zurecht und teilten ihm auf Twitter entsprechend die Meinung mit. Doch diese erreichte vielfach den falschen Chris Evans, was natürlich am sehr ähnlichen Twitter-Namen lag (via Mashable).

Einige bemerkten den Irrtum immerhin und entschuldigten sich bei "Captain America." Allerdings dürfte der Schauspieler nicht übermäßig viel davon mitgekommen haben, da er nicht zu den aktivsten Twitter-Nutzern zählt.


Generell dürfte das ehemalige Top Gear-Trio Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May große Freude an den negativen Reaktionen gehabt haben, da auch zahlreiche Twitter-Nutzer Szenen aus früheren Sendungen verwendet haben - meist war es unbändiges Lachen, was natürlich als Spott auf die Neuauflage gedacht war.

Siehe auch: Nomen est omen - Amazons Top Gear-Konkurrent heißt "The Grand Tour"

Bbc, Top Gear, Sendung Bbc, Top Gear, Sendung BBC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:35 Uhr DOOGEE Y200 Android 5.1 Smartphone 5.5 Zoll Bildschirm 4G LTE Einzel SIM Dual Kamera Fingerabdruck Smart Wake OTG OTA WIFI Bluetooth GPS
DOOGEE Y200 Android 5.1 Smartphone 5.5 Zoll Bildschirm 4G LTE Einzel SIM Dual Kamera Fingerabdruck Smart Wake OTG OTA WIFI Bluetooth GPS
Original Amazon-Preis
109,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
87,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 22
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden