Amazon experimentiert mit digitaler Draufgabe bei Blu-ray-Kauf

Dvd, Blu-ray, Optisches Medium, M-Disk Bildquelle: M-Disc
Amazon ist natürlich als Versandhändler groß geworden, längst gehören aber digitale Angebote wie Prime Video zu den wichtigsten Standbeinen des Unternehmens. Das US-Unternehmen testet derzeit offenbar auch, ob und wie man diese Geschäftsbereiche kombinieren könnte, so bekommen Käufer einer Blu-ray künftig womöglich eine digitale Ausgabe dazu.
Es ist eigentlich eine naheliegende Idee: Vermutlich um den Verkauf von Blu-rays anzukurbeln, experimentiert Amazon derzeit mit einer "Draufgabe" bei der Bestellung von optischen Datenträgern. Das berichtet zumindest ein Kunde im Forum Bluray-Disc (via Caschy). Der Nutzer mit dem Namen cobb schreibt, dass er am vergangenen Freitag drei Blu-rays bei Amazon gekauft habe und zwei davon daraufhin in seiner Prime-Bibliothek aufgetaucht seien.

Amazon hat dazu eine Erklärung mitgeliefert, per Mail wurde cobb informiert, dass er diese digitale Draufgabe im Rahmen eines Testprogramms erhalte. Der vollständige Wortlaut der Informations-E-Mail von Amazon:

"Wir freuen uns, Ihnen heute im Rahmen eines Testprogramms eine digitale Kopie dieser Titel ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stellen zu können. Sie finden Ihre Kopien in Ihrer Amazon Videobibliothek.

Ab sofort können Sie die digitale Kopien auf Ihrem Laptop, Ihrem Fernseher, sowie auf zahlreichen Geräten und unterwegs anschauen. Erfahren Sie mehr über Amazon Video und unsere Möglichkeiten zu streamen.

Bei der zur Verfügungstellung der digitalen Kopie handelt es sich um eine freiwillige Leistung von Amazon.de, auf die kein Anspruch besteht."


Es ist also zweifellos vorerst nur ein Test, aus der Nachricht geht aber nicht hervor, ob die freigeschalteten Filme auch nach dem Ende dieses Betaprogramms erhalten bleiben. Man kann auch nur spekulieren, ob das auch tatsächlich mal für alle kommen wird. Zu begrüßen wäre es aber allemal, da das einen echten Mehrwert darstellt.

Lückenlos wäre ein solches Angebot aber kaum, da Amazon die Rechte an der digitalen Version besitzen muss und selbst wenn das der Fall ist, die zusätzliche digitale Kopie sicherlich auch noch mit dem Rechteinhaber abklären müsste.

Amazon Prime Video
testen und buchen
Dvd, Blu-ray, Optisches Medium, M-Disk Dvd, Blu-ray, Optisches Medium, M-Disk M-Disc
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden