GT Sport: PS4-Rennspiel ohne Wetter- sowie Tageszeiten-Wechsel

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Bildquelle: Sony
Für Rennspielfans mit einer aktuellen Sony-Konsole ist GT Sport der Hoffnungsträger schlechthin. Denn das PlayStation 4-exklusive Game sollte von der leistungsfähigen Hardware besonders profitieren. Allerdings sind erste Berichte zum Gameplay nicht gerade überschwänglich, was aber womöglich auch an der Erwartungshaltung liegt. Nun muss man zwei weitere erhoffte Features streichen.
Gran Tursimo und PlayStation 4 - das klingt für die meisten Gamer nach einer Traumkombination, schließlich handelt es sich bei der PS4 um die derzeit leistungsstärkste Konsole am Markt. Doch das für nächsten Herbst geplante Spiel von Entwickler Polyphony Digital stieß beim ersten Hands-On vor kurzem auf einige Skepsis, zum aktuellen Zeitpunkt ist der Wow-Effekt wohl noch nicht der erwartete.

Gran Turismo SportGran Turismo SportGran Turismo SportGran Turismo Sport
Gran Turismo SportGran Turismo SportGran Turismo SportGran Turismo Sport

Nun muss das Gran Turismo-Fachportal GTPlanet einer langjährigen Forderung oder Hoffnung von Fans der Spiele-Reihe für eine PlayStation 4-Variante eine Absage erteilen: nämlich den dynamischen Wetterwechseln sowie Änderungen von Tages- und Nachtzeit. Das bestätigte Kazunori Yamauchi, Vater von Gran Turismo, höchstpersönlich.


Keine Tageszeiten

Das bedeutet also, dass am Ende eines Rennens jene äußerlichen Bedingungen wie am Anfang herrschen werden. Grund dafür ist die Technik, denn man will hier keine Unregelmäßigkeiten in der Framerate schaffen, so Yamauchi. Die Qualität der Bilder bzw. der Bildwiederholfrequenz würden ansonsten leiden.

Der Chef der Reihe erwähnte in diesem Zusammenhang vor allem die Tageszeiten, hier werde es natürlich Unterschiede geben, also Rennen am Morgen, Tag, Abend und der Nacht, aber eben nicht mehrere Szenarien, die ineinander übergehen. Gleiches gilt für dynamisches Wetter, hier wären die Auswirkungen auf die Framerate sicherlich noch stärker. Das wird bei manchen für Enttäuschung sorgen, da früherer Teile von Gran Turismo zumindest auf ausgewählten Strecken wechselnde Bedingungen boten. Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden