Facebook-Klon: Nordkorea hatte kurzzeitig ein eigenes Social Network

Social Network, Nordkorea, PHPDolphin Bildquelle: Vice
In Nordkorea, wo es - zumindest offiziell - nur für sehr wenige Menschen überhaupt einen Zugang zum Internet gibt, hat jemand damit begonnen, einen Facebook-Klon zu betreiben. Kurz nach ersten Berichten in den Medien hatte sich ein Nutzer auch schon Zugang zum Admin-Bereich verschafft.
Aufgefallen ist das Auftauchen der Seite starcon.net.kp ziemlich schnell, da unter der Top-Level-Domain Nordkoreas selten neue Adressen in Betrieb gehen. Rief man die Adresse auf, wurde man auf englisch mit den Worten "Welcome to Our Social Network". begrüßt. Auch eine Registrierung war möglich und der Nutzer landete dann auf einem Portal, das in vielen Belangen an Facebook erinnert.

Im Hintergrund kam die Software PHPDolphin zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine Art Facebook-Klon, der für den Einsatz in Unternehmen und anderen geschlossenen Nutzergruppen entwickelt wurde und gegen eine vergleichsweise geringe Lizenzgebühr erworben werden kann. Einen richtigen Namen trug das Angebot nicht und wurde lediglich durch ein herzförmiges Logo repräsentiert.

Nordkoreanisches Social NetworkNordkoreanisches Social NetworkNordkoreanisches Social NetworkNordkoreanisches Social Network

Einem Redakteur des US-Magazins Vice gelang die Anmeldung - allerdings fand er dort lediglich eine Reihe von Testaccounts vor. Veröffentlichte Beiträge erschienen außerdem direkt mit einem Zeitstempel von vor 30 Minuten, was damit zusammenhängen dürfte, dass Nordkorea sich unlängst eine eigene Zeitzone mit einer Differenz von 30 Minuten gegenüber Südkorea verpasste.

Seite ist wieder offline

Bereits kurz nach dem Auftauchen erster Berichte zu der Seite gelang es einem Nutzer aus Schottland, auch Zugriff auf den Admin-Bereich zu bekommen. Dies war ziemlich einfach, da die Grundkonfiguration von PHPDolphin noch nicht ausreichend geändert wurde und die Standard-Kennung "admin - password" noch funktionierte.

Der User war damit zwar in der Lage, die Seite komplett zu manipulieren - was aber kaum sinnvoll war, da sie noch gar nicht von richtigen Nutzern verwendet wurde. Auch Hinweise zum Betreiber offenbarten sich schlicht nicht. In den Einstellungen fand sich lediglich die Bezeichnung "Best Korea's Social Network." wieder. Aufgrund des Vorfalls ist das Angebot derzeit erst einmal wieder komplett offline und man darf gespannt sein, ob irgendwer tatsächlich ein eigenes Social Network für Nordkorea aufbauen will. Social Network, Nordkorea, PHPDolphin Social Network, Nordkorea, PHPDolphin Vice
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

Soziale Netzwerke Links

Tipp einsenden