ZTE plant 23 Flagship Stores weltweit - und einen auch in Deutschland

Smartphone, Android, Android Smartphone, ZTE Blade V7, ZTE Blade V7 Lite, ZTE Blade Bildquelle: Lutz Herkner
Erst vor wenigen Tagen hat der chinesische Elektronikkonzern ZTE mit dem Axon 7 sein neustes High-End-Smartphone vorgestellt. Nun wird das Unternehmen laut einem Bericht von Bloomberg schon bald seine Geräte in eigens dafür konzipierten Flagship Stores weltweit verkaufen. ZTE will so seine Verkäufe ankurbeln.
Ein Store ist auch in Deutschland geplant, heißt es in dem Bericht des Wirtschaftsmagazins Bloomberg. Adam Zeng, ZTE-CEO für den Bereich Mobile, bestätigte das Vorhaben in einem Gespräch gegenüber Bloomberg, verriet aber noch keine einzelnen der geplanten Standorte. Man werde jetzt 23 Flagship Stores eröffnen, 20 davon im Heimatmarkt China, sowie jeweils einen in Deutschland, Russland und Mexico. Die drei Länder sind zum Start ausgewählt worden, weil sie bereits eine Nutzer-Gemeinschaft der ZTE-Geräte haben und als gute Wachstumsmärkte für die Expansion gelten.

ZTE Blade V7 & Blade V7 LiteZTE Blade V7 & Blade V7 LiteZTE Blade V7 & Blade V7 LiteZTE Blade V7 & Blade V7 Lite
ZTE Blade V7 & Blade V7 LiteZTE W01ZTE W01ZTE W01

20 Stores allein für China, der Rest für die wichtigsten Märkte

In den Stores wird ZTE seine Consumer-Produkte, und zwar vorrangig Smartphones, Tablets und Wearables vertreiben. Der ganze Bereich der Netztechnik, mit der ZTE noch immer einen Großteil seiner Umsätze einfährt, bleibt für die Stores natürlich außen vor.

Siehe auch: ZTE W01 Smartwatch geleakt: Günstig, aber voll ausgestattet

ZTE plant laut eigenen Angaben den Verkauf von Smartphones in diesem Jahr auf 70 Millionen Geräte zu steigern. In der Bilanz aus dem Jahr 2015 verzeichnete man noch 56 Millionen verkaufte Smartphones.

ZTE ist nach der Auswertung der Quartalszahlen im März aktuell bereits der sechst-größte Smartphone-Verkäufer. Die Daten dazu stammen von IDC und belegen für ZTE einen Anteil von 3,4 Prozent des Marktanteils. Marktführer Samsung liegt aktuell bei 23,8 Prozent, Mitstreiter Apple bei 15,4 Prozent.


Smartphone, Android, Android Smartphone, ZTE Blade V7, ZTE Blade V7 Lite, ZTE Blade Smartphone, Android, Android Smartphone, ZTE Blade V7, ZTE Blade V7 Lite, ZTE Blade Lutz Herkner
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
Original Amazon-Preis
129,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99,95
Ersparnis zu Amazon 23% oder 29,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden