Nicht schlecht: 200 Visits pro Sekunde im neuen Windows Store

Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Bildquelle: Microsoft
In einem Gespräch mit dem Wirtschaftsmagazin Forbes hat Windows-Managerin Lisa Gurry einige neuen Zahlen über den Erfolg des Windows Store verraten. In den letzten zehn Monaten seit Veröffentlichung von Windows 10 verzeichnet der Store demnach einen erheblichen Zulauf.
In seinem ersten Jahr hat der neue Windows Store nun bereits über 6,5 Milliarden Aufrufe zu verzeichnen, erklärte Lisa Gurry ( via MS PowerUser). Runtergebrochen heißt das rund 18 Millionen Visits pro Tag, über 742.000 pro Stunde oder 200 die Sekunde. Damit hat Microsoft in den letzten Monaten nun endlich aufgeschlossen zu den beiden anderen großen Mitstreitern, Google und Apple. Was die Zahl der verfügbaren Apps betrifft, liegt Microsoft aber noch immer deutlich hinter den Beiden. Aktuelle Vergleichszahlen gibt es dazu aber nicht. Windows BridgeWindows Bridge und Projekt Centennial - Microsoft arbeitet an der verbesserten Unterstützung.

Xamarin und Centennial bringen Erfolg auf Entwickler-Seite

Dafür freut sich die Windows-Managerin im Gespräch mit Forbes vor allem über das wachsende Interesse auf Seiten der Entwickler und App-Schmieden. Seit dem Start der Universal Windows Plattform können Entwickler nun Apps für alle Windows-Plattformen mit nur einem Code-Satz erstellen und müssen nicht mehr für die verschiedenen Endgeräte wie Xbox, Mobile und PC verschiedene Optimierungen selbst anlegen oder gar ganz neue Apps erstellen. Tools wie Xamarin und Centennial machen es den Anbietern bei Windows sehr viel leichter, eine Vielzahl an Nutzern anzusprechen.

Wie stark sich dieses wachsende Interesse aber in Zahlen ausdrückt verriet Gurry nicht.

Siehe auch: Windows Store Trends: 3 Mrd. Hits, Games sind auch bei Win10 beliebt

Microsoft ist mit der aktuellen Entwicklung des Windows Stores zufrieden. Die bisher vorgestellten Neuerungen und Verbesserungen sind bei den Nutzern gut angekommen, zudem interessieren sich nun auch mehr Entwickler für das Bereitstellen von (Universal) Apps.

Windows 10 Windows Store:
Windows Store mit Neuerungen und frischer UI
Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren138
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 10 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden