Roboter ersetzen bei Foxconn 60.000 Mitarbeiter der iPhone-Produktion

Produktion, Foxconn, Arbeiter Bildquelle: Chinaworker
Massenentlassungen und Fertigungsumstellung beim chinesischen Auftragsfertiger Foxconn: Wie die South China Morning Post berichtet, wird ein Werk die Hälfte der menschlichen Arbeiter an die Luft setzen - sie werden nun durch Roboter ersetzt. Andere Firmen haben ähnliche Pläne.
Dass bei Apple und Foxconn die Fertigungslinien für das iPhone bereits mit zahlreichen sogenannten Foxbots laufen, ist bereits seit gut zwei Jahren bekannt. Damals hatte Terry Gou, CEO des Foxconn-Mutterkonzerns Hon Hoi Precision Industry, den Feldversuch mit der Robotergestützten Massenproduktion des iPhone 6 angekündigt. Apple hatte in den Jahren zuvor immer wieder große Schwierigkeiten gehabt, die Nachfrage beim Herbststart der neuen iPhone-Generationen mit der Arbeit der menschlichen Helfer zu decken. Die Roboter sollten mehr Effizienz und weniger Fehler garantieren.


Umstellung startet mit iPhone 7

Nun, nach immerhin gut zwei Jahren, wird es in der ersten Fabrik von Foxconn nun deutliche Einschnitte geben. Nach den Tests wird der Auftragsfertiger nun in Kunshan mit der Umstellung der Produktion beginnen, was man wohl auch als ein Zeichen für den Start der iPhone-7-Fertigung deutet darf.

In Kunshan hat Foxconn nun 60.000 der einst 110.000 Mitarbeiter entlassen und ihre Arbeitsplätze durch Roboter ersetzt. Andere Unternehmen in Kunshan sollen bereits ähnliche Pläne in der Schublade haben. Für den chinesischen Arbeitsmarkt sieht es damit ganz schön düster aus, sollten sich die noch unbestätigten Meldungen bewahrheiten.

Laut South China Morning Post sollen über 600 Firmen in Kunshan ihre Fertigungslinien mit Robotern ergänzen und so eine Welle der Massenentlassungen einläuten (via AppleInsider).

Mehr dazu: Apple meldet 'schlechte' Zahlen: Höhenflug beendet - auch beim iPhone

Produktion, Foxconn, Arbeiter Produktion, Foxconn, Arbeiter Chinaworker
Mehr zum Thema: Foxconn
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren96
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Foxconns Aktienkurs in Euro

Foxconn Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden