OnePlus 3: Gratis Loop VR-Headset vorgestellt, Launch Ende Juni?

OnePlus, OnePlus 3, Loop, The Loop, OnePlus Loop Bildquelle: OnePlus
Das chinesische Startup-Unternehmen OnePlus hat angekündigt, dass sein neues Flaggschiff-Smartphone Oneplus 3 erneut im Rahmen eines VR-Events stattfinden soll. Gleichzeitig stellte man ein hauseigenes VR-Headset namens Loop vor, das kostenlos an die ersten 30.000 Besteller abgegeben wird - und dieses Mal nicht aus Pappe ist.
OnePlus-Chef Carl Pei gab über das Forum des Unternehmens bekannt, dass man für das OnePlus 3 erneut einen Virtual Reality Launch Event plant. In diesem Jahr soll das Ganze jedoch deutlich aufwändiger ausfallen als zuletzt, wobei erneut ein VR-Headset verwendet werden kann, um sich in einer virtuellen Umgebung an der Launch-Veranstaltung zu beteiligen. Nachdem man im letzten Jahr eine eigene Variante des Google Cardboard-Headsets aus Pappe verschickte, bietet man nun in Zusammenarbeit mit AntVR ein "richtiges" Headset aus Kunststoff an.

OnePlus 3OnePlus 3OnePlus 3OnePlus 3

Um für den Launch-Event zu werben, verteilt OnePlus die ersten 30.000 Einheiten des Loop-Headsets kostenlos - wobei dennoch Versandkosten anfallen. In Deutschland kostet der Versand bei einer Bezahlung per PayPal 6,90 Euro, womit man zum Gesamtpreis von 6,90 Euro ein "richtiges" VR-Headset erwerben kann - zum Vergleich: Samsungs Gear VR kostet 99 Euro. Das Headset ist mit den meisten Smartphones mit fünf bis sechs Zoll Diaognale kompatibel und soll ein 100° breites Sichtfeld bieten.

OnePlus 3OnePlus 3OnePlus 3OnePlus 3

Der Launch-Event von OnePlus wird auf einer virtuellen Raumstation stattfinden, so Pei, so dass im Grunde jedermann an dem Stream teilnehmen kann. Wann der Launch über die Bühne gehen soll, sagte Pei selbst zwar nicht, doch gibt es diverse Hinweise, wonach die Vorstellung des vermutlich aus Metall gefertigten neuen High-End-Smartphones der Chinesen im Juni über die Bühne gehen soll.

So gibt Amazon als Launch-Partner für Indien auf seiner Website an, dass man das Loop VR-Headset am 7. Juni 2016 im Rahmen eines Sonderangebots für eine Rupie abgibt, so dass davon auszugehen ist, dass der OnePlus-3-Launch nach diesem Termin stattfinden dürfte. Auch im offiziellen Store von OnePlus ist von einer Auslieferung ab dem 6. Juni 2016 die Rede, so dass ein früherer Launch des OnePlus 3 praktisch ausgeschlossen ist.

Technisch wird das OnePlus 3 wohl erneut einen ordentlich Satz nach Vorne bringen. So bekommt das Gerät nach aktuellem Kenntnisstand ein Metallgehäuse spendiert und besitzt ein fünf Zoll großes Full-HD-Display auf AMOLED-Basis. Unter der Haube werkelt laut einem Benchmark-Leak ein Qualcomm Snapdragon 820 High-End-SoC, der zusammen mit vier oder sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 oder 64 GB internen Flash-Speichers verbaut wird. OnePlus, OnePlus 3, Loop, The Loop, OnePlus Loop OnePlus, OnePlus 3, Loop, The Loop, OnePlus Loop OnePlus
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Tipp einsenden