TV-Kabel: Nokia demonstriert symmetrische Verbindung mit 10 Gigabit

Internet, IT, Erde Bildquelle: Flickr
Internet-Anbindungen über das TV-Kabelnetz sind bekannt dafür, dass den Nutzern hier zwar vergleichsweise hohe Downstream-Bandbreiten angeboten werden, der Upload allerdings zu einem signifikanten Flaschenhals wird. Das muss aber nicht so ein, wie die Bell Labs von Nokia nun zeigen konnten.
Die Forscher der Einrichtung arbeiten an einer Technologie namens XG-CABLE. Wie sie nun mitteilten, gelang es ihnen, mit dieser eine symmetrische Verbindung mit einer Bandbreite von 10 Gigabit pro Sekunde zu realisieren. Die aktuellen Versuche fanden zwar noch im Labor statt, doch zeigten sie das grundsätzliche Potenzial, das in den bestehenden Kabelnetzen steckt.

XG-CABLE ist den Angaben zufolge kompatibel mit dem DOCSIS 3.1-Standard, der von den meisten Kabelnetzbetreibern bereits implementiert wird, und kann somit in die vorhandene Technik integriert werden. Die genannten 10 Gigabit pro Sekunde sind in DOCSIS 3.1 ohnehin als obere Ausbaustufe vorgesehen - bisher aber eben nur in eine Richtung.

Upstream wird wichtiger

Um die hohen Bandbreiten sowohl im Downstream als auch im Upstream realisieren zu können, müssen die dafür genutzten Frequenzen in einem 1,2 Gigahertz breiten Spektrum dichter zusammenrücken, was zusätzlichen Aufwand bei der Reduzierung von Störungen notwendig macht. Die symmetrischen 10 Gigabit bekamen die Entwickler dabei über eine 100 Meter lange direkte Kabelverbindung hin. Versuche mit einer realistischen Netzwerk-Infrastruktur, wie sie bereits bei den Kunden der verschiedenen Betreiber anliegt, brachten es hingegen auf rund 7,5 Gigabit pro Sekunde.

Leistungsfähige Upstreams werden für viele Nutzer immer wichtiger. Hier werden immerhin nicht nur dann hohe Bandbreiten benötigt, wenn es gerade einmal darum geht, ein HD-Video auf YouTube zu laden. Die steigende Nutzung von Live-Streaming und diversen Anwendungen bis hin zur Virtual Reality, bei denen viele Prozesse in der Cloud ablaufen, machen höhere Datenraten hier unabdingbar. Internet, IT, Erde Internet, IT, Erde Flickr
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden